Geissmann, Käfer, Gotthelf

Geissmann, Käfer, Gotthelf

Heute wandern wir in seiner Welt:
Jeremias Gotthelf (Albert Bitzius).
Gemälde von Johann Friedrich Dietler,
circa 1844. (Wikicommons)

Heute in aller Kürze diese drei Dinge:
  1. Der Präsident des Schweizerischen Ziegenzuchtverbandes heisst - das stellte ich gestern fest - Geissmann.
  2. In Hombrechtikon gibt es einen Demeter-Biobauern, der trägt den Nachnamen Käfer.
  3. Heute wandern wir in den Regionen Oberaargau und Emmental. Den Zmittag nehmen wir in einer Wirtschaft, die gotthelfiger nicht daherkommen könnte. Wenigstens auf den Fotos - nun bin ich gespannt auf den realen Bau. Und auf die Rösti.