Gegrillter Halloumi auf buntem Salat

* Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten (für 4 Portionen):

2 Pkg. Halloumi Käse

6 EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit Honig

2 Köpfe Salat

100 g Blaubeeren

100 g Himbeeren

6 – 8 Feigen

125 g Cherry Tomaten (rot oder gelb)

Für das Dressing:

10 EL Olivenöl

6 EL weißer Balsamico

1 Schuss Kikkoman Sojasauce

Zubereitung:

Den Halloumi Käse in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit der Teriyaki Sauce mit Honig marinieren. Für ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Am Grill von beiden Seiten kurz auf mittlerer Hitze grillen. Die Feigen vierteln. Die Tomaten waschen und halbieren. Das Dressing zubereiten. Dafür alle Zutaten gut vermischen und den gewaschenen Salat damit marinieren. Den Salat auf die Teller verteilen. Mit den Feigen und den Tomaten garnieren. Die gegrillten Halloumi Stücke dazugeben und mit Beeren verfeinern. Sofort servieren.

* Tipp: Dazu passt etwas gegrilltes Weißbrot.

Gegrillter Halloumi auf buntem Salat Gegrillter Halloumi Gegrillter Halloumi auf buntem Salat Gegrillter Halloumi auf buntem Salat

Gegrillter Halloumi

In freundlicher Zusammenarbeit mit Kikkoman.


wallpaper-1019588
Netflix sichert sich Sword Art Online II
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Canon Zoemini C Gewinnspiel Blogger Adventkalender
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 9
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Hack-Auflauf
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 9. Türchen