Gegrillte Gemüsebruschetta

Gegrillte Gemüsebruschetta

Gegrillte Gemüsebruschetta

Gegrillte Gemüsebruschetta

Zubereitung

Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini in Streifen schneiden. Paprika halbieren und in Stücke schneiden. Das Gemüse mit den Cherrytomaten in eine Schüssel geben und mit vier Esslöffeln Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch und einem Schuss Olivenöl marinieren. Im Kühlschrank für ca. 1 bis 1 ½ Stunden durchziehen lassen. Das Baguette in Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl bestreichen. Das Gemüse und das Brot am Grill von beiden Seiten kurz grillen. Die gegrillten Brotscheiben mit Ricotta bestreichen. Mit dem gerillten Gemüse belegen und noch warm servieren.

.s. cookingCatrin


wallpaper-1019588
Die Entdeckung der dynamischen Schwierigkeit in Final Fantasy 7 Rebirth: Eine neue Ebene der Gameplay-Anpassung
wallpaper-1019588
Wie man die Nibelheim-Mission in Final Fantasy 7 Rebirth effizient überspringt
wallpaper-1019588
Die Entdeckung der „geheimen“ Meta-Waffe in Warzone: Der Aufstieg der STB 556
wallpaper-1019588
#1342 [Review] Manga ~ The Killer Inside