Gegrillte Gemüsebruschetta

* Zubereitungszeit 25 Minuten

Zutaten (für 4 Portionen entspricht ca. 16 Brötchen):

1 Zucchini

2 Paprika (gelb und rot)

125 g Cherry Tomaten

4 EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch

Olivenöl

200 g Ricotta {oder ein cremiger Frischkäse zB. Nonno Nanni Rabiola}

1 großes Baguette

Zubereitung:

Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini in Streifen schneiden. Paprika halbieren und in Stücke schneiden. Das Gemüse mit den Cherrytomaten in eine Schüssel geben und mit vier Esslöffeln Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch und einem Schuss Olivenöl marinieren. Im Kühlschrank für ca. 1 bis 1 ½ Stunden durchziehen lassen. Das Baguette in Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl bestreichen. Das Gemüse und das Brot am Grill von beiden Seiten kurz grillen. Die gegrillten Brotscheiben mit Ricotta bestreichen. Mit dem gerillten Gemüse belegen und noch warm servieren.

.s. cookingCatrin

Gegrillte Gemüsebruschetta GEmüsebruschetta Gegrillte Gemüsebruschetta Soya Sauce zu Gemüsebruschetta

In freundlicher Zusammenarbeit mit Kikkoman.


wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung