[Gegessen] Erdnuss-Nougat-Cookies

Heute habe ich endlich mal wieder ein Rezept für euch :)
[Gegessen] Erdnuss-Nougat-Cookies


Zutaten

125 g gehackte Erdnüsse

125 g weiche Butter
75 g weißer Zucker
75 g brauner Zucker
1 Ei
1 Pkg. Vanillinzucker 
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver
100 g Mehl
100g Haferflocken
150 g Nougatschokolade

Zuerste die Nüsse und die Schokolade hacken. Anschließend Butter, alle Zuckerarten und das Salz schaumig rühren, das Ei dazu geben. Dann das Mehl, die Haferflocken und das Backpulver zusammen mischen und dazu geben und. Nüsse und Schokolade unterheben. 

Mit Hilfe von zwei Löffeln ca. 12 kleine Teighäufchen auf ein Backblech setzen und flach drücken. Das ganze muss ca. 12 Minuten bei 175 Grad in den Backofen. Wenn sie aus dem Ofen kommen, erst Auskühlen lassen und dann genießen.

Guten Appetit!

Eure Clarissa

wallpaper-1019588
Elro Rauchmelder Test 2021: Vergleich der besten Melder
wallpaper-1019588
Sarah Beth Durst – The Reluctant Queen
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung