Gefüllte Pfannkuchen

comp_CR_IMG_1280_Gefüllte_Pfannkuchen

Das Originalrezept stammt aus dem CK von Autor “Henriettechen”.

Zutaten (8 Pfannkuchen)

Pfannkuchen:

  • 4 Eier
  • 375 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Butter zu Backen der Pfannkuchen

Füllung und Sauce:

  • 4 Scheiben gekochten Schinken; wir: gekochten Schinken französische Art
  • 400 g Champignons; wir: braune Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 + 1 EL Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 + 125 ml Milch
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • Kräuterbuttergewürz
  • 75 g Käse; wir: Gouda, mittelalt
  • 1 /2 Bund Petersilie

Zubereitung:

Für die Pfannkuchen, die Eier mit der Milch verrühren; Salz und Mehl dazu geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Abgedeckt mind. 30 Min. ruhen lassen.

Zwischenzeitlich Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, Petersilie fein hacken.

Backofen auf 250 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen.

Nun in einer Pfanne aus dem Teig 8 Pfannkuchen backen

und parallel dazu in einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Mit dem Mehl abstäuben, gut verrühren. Mit 250 ml Milch und der Geflügelbrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kräuterbuttergewürz würzen. Erhitzen und ca. 5 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne 1 EL Butter erhitzen und die Champignonscheiben darin anbraten.

Den Doppelrahmfrischkäse unter die Sauce rühren. Nun die Hälfte der Sauce zu den gebratenen Champignons geben. Gehackte Petersilie ebenfalls zu den Champignons geben und unterrühren.

Auflaufform einfetten.

Die Schinkenscheiben halbieren.

Auf jeden Pfannkuchen eine halbe Scheibe Schinken legen, darauf 1/8 (~ 2 EL) der Champignons samt Sauce verteilen.

Die Pfannkuchen seitlich so weit einschlagen, dass sie die Breite der Auflaufform haben;

comp_CR_CIMG7627_Gefüllte_Pfannkuchen

Pfannkuchen”aufrollen” und in die Auflaufform legen.

In die restliche Sauce (die ohne Champignons) 125 ml Milch einrühren, damit sie etwas dünnflüssiger wird. Nochmals erhitzen. und über den Pfannkuchenrollen verteilen.

Gouda reiben und darüber verteilen.

Auflaufform für ca. 6 bis 7 Min. in dem Backofen geben – so lange, bis der Käse goldbraun ist.

comp_CR_IMG_1274_Gefüllte_Pfannkuchen

comp_CR_IMG_1289_Gefüllte_Pfannkuchen

 



wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Apfelstrudel mit Rotweinzwetschgen & Vanilleschmand
wallpaper-1019588
Der Einsiedler Botta
wallpaper-1019588
Rursee Marathon – Ultra
wallpaper-1019588
{unterwegs} in Wien: Stadtwanderweg 8 – Sophienalpe