Gefüllte Hackfleischrolle

Gefüllte Hackfleischrolle

Noch kein Bild vorhanden

Zubereitungszeit: circa 70 Minuten
Zutaten für 4 Personen:
  • 2 kalte Pellkartoffeln
  • 400 g Hackfleisch, Halb & Halb
  • 1 großes Ei
  • 1 gestr. Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel Pfeffer

Für die Füllung:
  • 100 g Dörrfleisch
  • 1 großer Apfel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 mittelgroßes Ei

Beilagen:

Blumen- oder Rosenkohl, auch grüner Salat, Bratkartoffeln oder Mandelkroketten.
So wird die Gefüllte Hackfleischrolle gemacht:
  1. Die Kartoffeln pürieren. Mit Hackfleisch, Ei, Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Den Hackfleischteig rechteckig (30 x 22 cm) auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Brett verteilen.
  3. Das Dörrfleisch fein würfeln. Die geschälte Zwiebel, den geschälten Apfel und die Petersilie klein hacken. Mit dem Ei vermischen und über die Hackmasse verteilen.
  4. Das Fleisch zusammenrollen. Wie eine Roulade formen. Einen Bräter einfetten und die Rolle hineinlegen.
  5. Den Bräter in den vorgeheizten Backofen geben und 40 Minuten braten. (E-Herd: 225 Grad, Gasherd: Stufe 4)

wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17
wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Videopremiere: #labrassbanda #danzn
wallpaper-1019588
27. Mai 2019 – Kernzonen Tala & Khitauli
wallpaper-1019588
Gutes oder böses Plastik? Präsident Abe meldet sich zu Wort
wallpaper-1019588
Verpackung falten