Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr

Header-Bild

Ich darf mit weiteren 249 Testern und Freundin Trend Lounge die neuen Balance Produkte von GEFRO testen.

Kurze Info zum Produkt:

GEFRO Balance verzichtet auf sogenannte schnelle Kohlenhydrate wie Auszugsmehl und Haushaltszucker. Die stattdessen eingesetzte Isomaltulose geht langsamer uns Blut über, der Blutzuckerspiegel bleibt niedriger und gleichmäßiger und der Körper kann die zur Verfügung gestellte Energie länger nutzen. (Quelle: GEFRO)

Das bedeutet, dass man länger satt bleibt und kein Verlangen nach dem Naschen verspürt.

Mein GEFRO Balance Testpaket enthielt:

  • Klare Gemüsebrühe QUEERBEET
  • Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA
  • Helle Soße EDEL & GUT
  • Dunkle Soße KRAFT & SAFT
  • Salat-Dressing AMORE POMODORE
  • Salat-Dressing GARTENKRÄUTER
  • Suppen-Pause 6er Kombi-Pack in Geschmacksrichtungen “Taste of Asia”, “Tom Soja” und “Gemüse-Lust”

Soßen und Gemüsebrühe sind in Original 350g – Dosen.

(alle Produkte sind ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, glutenfrei, lactosefrei, ballaststoffreich und vegan (ausser hellen Soße – diese ist vegetarisch) )

IMG_4757

Preise :

  • Klare Gemüsebrühe QUEERBEET 5,90€ (100g=1,68€)
  • Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA 8,20€ (100g=2,34€)
  • Helle Soße EDEL & GUT 8,20€ (100g=2,34€)
  • Dunkle Soße KRAFT & SAFT 8,20€ (100g=2,34€)
  • Salat-Dressing AMORE POMODORE 9,60€ (100g=3,56€)
  • Salat-Dressing GARTENKRÄUTER 8,90€ (100g=3,30€)
  • Suppen-Pause 6er Kombi-Pack 6,50€ (100g = 3,61€)

Helle Soße – EDEL & GUT

IMG_4765

Die helle Soße passt zu Fisch, hellem Fleisch oder Gemüse.

Ich habe mit der Soße ein Thunfischgericht verfeinert.

Hier das Rezept: eine Zwiebel würfeln, anschwitzen. Dose Thunfisch (im eigenem Saft) und 250 ml Sahne oder Milch und 1 Teelöffel Gefro helle Soße. Nur eine Minute köcheln lassen und geniessen. Dazu passen allerlei Nudelsorten.IMG_4799

Ich werde die Soße noch mir Hühnerfleisch und Gemüse probieren. Ansonsten kann ich schon sagen, dass die Soße sehr gut schmeckt. Sie hat keinen künstlichen Pulvergeschmack.  Die Soße ist cremig und schmeckt ganz leicht und fein.

Update: heute habe ich die helle Soße zu angebratenen Hähnchen-Streifen zubereitet. Diesmal habe ich die Soße mit Wasser gekocht. Obwohl ich mich an die Menge (1 EL Soße auf 250 ml Flüssigkeit) gehalten habe, ist die Soße etwas wässerig geworden. Der cremige Geschmack- wie bei der Zubereitung mit Sahne, war etwas schwächer. Ansonsten passt ist die helle Soße geschmacklich sehr gut auch zum hellen Fleisch.

Zutaten: Magermilchpulver, Isomaltulose (= Glucose- und Fructosequelle), 17% Ballaststoffe (Konjak Glucomannan, Erbesenfaser), Speisewürze (enthält Soja), Meersalz, Sonnenblumenöl, Hefeextrakt, Milcheiweiß, Zwiebelpulver, Palmfett,Gewürze, Speisesalz, Gewürzextrakte.

Salat-Dressing AMORE POMODORE

Dressing mit einem Hauch Italien soll perfekt zu Tomaten passen. Denn es beinhaltet die typisch italienische Kräuter wie Oregano, Basilikum und Thymian.

Das Dressing hat eine rötliche Farbe und duftet nach Tomate. Man erkennt auch sehr gut die zerkleinerte Kräuter, Karottenstückchen, Zwiebeln und Paprika. Der hohe Gemüseanteil (39%) trägt natürlich zur Sättigung bei.

Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr

Zubereitung:

1 Esslöffel Gefro Balance mit 2 EL Öl und 4 EL Wasser vermengen und über den Salat geben.

 Ich habe einen einfachen Salat mit Tomate, Gurke und Fetakäse-Würfeln zubereitet. Das Dressing gibt dem Salat einen fruchtig, “tomatigen” Geschmack. Ich habe mich jedoch etwas mehr Säure und Salz gewünscht. Nachwürzen ist hier natürlich erlaubt. Ansonsten bin ich mit dem Dressing zufrieden und werde es mal mit einem Nudelsalat ausprobieren (Tipp von GEFRO)

Zutaten: 39% Gemüse (Karotten, 14% Tomaten, Zwiebeln, Paprika), Meersalz, Hefeextrakt, 7% Ballaststoffe, Säuerungsmittel: Citronensäure, Leinsamenpulver, Apfelpulver, Knoblauchpulver, Senfmehl, Moringablattpulver, Basilikum, Kräuter, Acerolasaftpulver, Isomaltulose, Trennmittel: Kieselsäure, traubenkernextrakt, D-alpha Tocopherol, Gewürze, Sonnenblumenöl.

Salat-Dressing Gartenkräuter 

Ich war positiv überrascht wie viele Samen und Kerne im Dressing waren. Auf den ersten Blick erkennt man Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Pinienkerne. (weitere Zutaten s.u.)

Dieser Dressing passt perfekt zu Blattsalaten und gibt ihnen eine würzige Note. Mir hat das Dressing sehr gut geschmeckt. Nachkaufen würde ich dieses Dressing vielleicht nicht – Preisfrage-  aber ich finde die Zusammensetzung ist echt gelungen und werde mit Genuss das Testprodukt weiter verwenden.

Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr

Zutaten: 30% Samenmischung (Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Hanfsamen, Chiasamen, Pinienkerne, Goldleinsamen, Leinsamenpulver), Meersalz, 12% Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Paprika), Isomaltulose, Hefeextrakt, Säuberungsmittel, 6% Kräuter (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Basilikum), 6% Ballaststoffe (Erbsenfaser, Inulin), Moringablattpulver, Acerolasaftpulver, Senfmehl, D-Alpha Tocopherol, Trennmittel: Kieselsäure, Gewürze, Sonnenblumenöl. 

Klare Gemüsebrühe – Querbeet IMG_4772

Gemüsebrühe ist ein Universalgenie: als eine Suppengrundlage oder einfach zum Würzen von Beilagen, die Gemüsebrühe gibt jedem Gericht eine würzige Note.

Mit der Gemüsebrühe – Querbeet von Gefro wollte ich mein Lieblingsgericht verfeinert – Couscous.

Zubereitung:

Man nehme eine Tasse Couscous und gebe es in ein Teller oder eine Schale, streut etwa 1-2 EL Gemüsebrühe drauf. Nun mit kochendem Wasser übergiessen bis es mit Wasser bedeckt ist. Mit einem Deckel verschlossen ca. 5 min quellen lassen, umrühren und geniessen ! Schnell und super lecker, ganz ohne Kochen.  Passt perfekt als Beilage zu Fleisch, gedünstetem Gemüse oder einfach so.

Ich fand die Gemüsebrühe sehr würzig und lecker. Kein künstlicher Geschmack. Sehr hoher Gemüseanteil gibt dem Gericht einen frischen, vollmundigen Gemüsegeschmack.

Zutaten: Meersalz, 10% Gemüse (Zwiebelpulver,Tomaten, Karottenpulver, Paprikagranulat), Speisewürze (enthält Soja), 8% Ballaststoffe (Inulin, Erbsenfaser), Isomaltulose, Hefeextra, Sonnenblumenöl, Kräuter, Gewürze, Gewürzextrakte, Trennmittel: Kieselsäure, Speisesalz, Palmfett.

Tomatensoße & – Suppe Dolce VitaIMG_4763

Bei diesem Produkt heißt es : nicht “entweder-oder” sondern “sowohl als auch”

Mit der einfachen Menge ( 1 EL auf 250 ml Flüssigkeit) zaubert man eine lecker leichte Suppe und mit der doppelter Menge (2 EL auf 250 ml) wird daraus eine Soße, die so tomatig ist, man würde meinen, es wurden frische Tomaten püriert.

Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr Gefro® Balance – Stoffwechseloptimierte Suppen, Soßen, Würzen und mehr

Die Suppe fand ich zwar lecker, wirklich satt wird man davon aber nicht. Die Suppe wird zu dünn. Aber der Geschmack hat mich überrascht: so frisch, sehr fruchtig.

Für die gefüllte Paprika habe ich dann die Soße zubereitet. Die Soße gelingt sehr schnell und schmeckt sehr lecker. Der Tomatengeschmack ist wirklich sehr frisch und intensiv ohne künstlich zu wirken. Ein Paar Kräuter sind auch dabei.

Übrigens: die Couscous Beilage wurde mit der Gefro Gemüsebrühe zubereitet.

Zutaten: 53% Gemüse (40% Tomatenpulver, Zwiebelpulver, Karotte, Paprika, Rote Beete-Pulver), Isolmatulose, 11% Ballaststoffe (Inulin, Erbesenfaser, Konjak Glucomannan), Speisewürze (Soja), Meersalz, Sonnenblumenöl, Kräuter, Gewürze, Hefeextrakt, Palmfett, Trennmittel: Kieselsäure, Acerolasaftpulver. 

IMG_4766Dunkle Soße Kraft & Saft

Zum Abschmecken, Verlängern und Binden von Bratensaft ebenso geeignet wie als leckere, eigenständige Soße, zu Fleisch, Gemüse und vegetarischen Gerichten.

Wie bei der hellen Soße war das Problem mit der Zubereitung mit Wasser. Die Soße wird nicht cremig.  Da muss man bei der angegebenen Menge von einem Esslöffel am besten etwas mehr nehmen. Esslöffel können schließlich unterschiedlich groß sein. Etwa 25g sollen es schon sein.

Da ich allgemein nicht so der Fan von dunklen Soßen bin, habe ich die Bewertung meinem Freund überlassen. Er hat schließlich genug “Einheitssoßen” aus der Fachhochschul-Kantine kennen gelernt. Die Soße habe ich zu gebratenen Würstchen in der Pfanne gekocht. Seine Meinung dazu: die Soße schmeckt gar nicht so künstlich. Eigentlich ganz ok. Mit dem Bratensaft wird die Soße bestimmt viel intensiver schmecken.

Zutaten: 29% Gemüse (Zwiebeln, Tomaten, Karotten), 19% Ballaststoffe (Inulin, Erbsenfaser, Konjak Glucomannan), Isolmatulose, Hefeextrakt, Meersalz, Sonnenblumenöl, Speisewürze (Soja), Gewürze, Gewürzextrakte, Palmfett, Speisesalz.

Suppen-Pause Taste of Asia 

Ich und mein Partner sind große Fans asiatischer Küche. In kulinarischer Hinsicht ist die asiatische Küche einzigartig und verführerisch.

Da waren wir auf die Balance Suppe Taste of Asia von Gefro sehr gespannt. Es ist eine Herausforderung eine “Fertig-Suppe aus der Tüte” ohne Geschmacksverstärker so schmackhaft zu machen, wie es asiatische Küche tatsächlich ist.

Ich will euch nicht weiter auf die Folter spannen: die Suppe ist einfach SUPER LECKER !!!

IMG_4838

Ich habe echt nicht gedacht, dass in einer kleinen Tüte so viel Gemüse drin ist: Karottenstückchen, Erbsen, Pastinaken, Lauch, Weißkohl, Black Fungus. Und das ist nur das, was mit bloßem Auge erkennbar war. Nach dem Aufgiessen mit kochendem Wasser hat die Suppe eine rötliche Farbe und ist pikant gewürzt. Das Gemüse ist nicht zerkocht und man hat etwas zu kauen.  Man schmeckt viele exotische Gewürze heraus.

Dadurch bietet die Suppe eine vollwertige Mahlzeit, die für längere Zeit richtig satt macht. Für eine kurze Pause im Büro einfach perfekt. Deshalb haben wir uns entschieden, die Suppe auf jeden Fall nach zu bestellen.

Zutaten: 56% Gemüse (Weißkohl, Karotten, Pastinaken, Paprika, Zwiebelpulver, Erbesen, Mungobohnenkeimlinge, Zucchini, Bambussprossen, Lauch), 9% Ballaststoffe (Erbsenfaser, 4% Konjak Glucomannan, Inulin, Speisewürze, Meersalz, Isolmatulose, Sonnenblumenöl, Knoblauchpulver, Black Fungus, Kräuter, Curcuma, Gemüse, Pfeffer, Koriander, Senfmehl, Acerolasaftpulver, Gewürzextrakte, Hefeextrakt, Palmfett, Trennmittel: Kieselsäure, Eisen(ll)-gluconat, Zinkcitrat, Speisesalz.

Suppen-Pause Gemüselust

Auch die Gemüsesuppe hat uns positiv überrascht. So viel drin und so lecker. Wer eine Gemüsesuppe gerne isst, wird diese Suppe von GEFRO lieben. Das Gemüse schmeckt sehr frisch und es sind einzelne Komponente sehr gut erkennbar.

Die Suppe ist ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, enthält Vitamine A, E, C und K aus natürlichen Quellen.

IMG_4789

Zutaten: 51% Gemüse ( Weißkohl, Pastinaken, Zwiebelpulver, Karotten, Spargelpulver, Blumenkohlpulver, Lauch, Erbsen), Isolmatulose, 12% Ballaststoffe (Erbsenfaser, Inulin, Konjak Glucomannan), Speisewürze (Soja), Meersalz, Sonnenblumenöl, Kräuter, Trennmittel: Kieselsäure, Acerolasftpulver, D-alpha Tocopherol, Provizamin A, Zinkcitrat, Palmfett, Hefeextrakt, Speisesalz.

Suppen-Pause Tom Soja 

Diese mediterrane Tomatensuppe mit viel Gemüse und wertvollem Soja ist den IMG_4893Produktentwicklern von GEFRO sehr gut gelungen. Wie schon bei der Tomaten-Soße sticht der aromatischer Tomatengeschmack sehr stark hervor. Die Suppe enthält sehr viele Gemüsestückchen, wie Karotten und Pastinaken. Sogar kleine Zucchini Stückchen findet man drin. Was am meisten auffällt ist der hohe Anteil an Soja. Am Anfang sind die vielen weiße Flöckchen aufgefallen. Wir haben zuerst spekuliert, was das wohl sein kann. Soja-Geschmack erkennt man nicht auf Anhieb. Nach dem ich die Zitatenliste studiert habe, habe ich erfahren, dass Sojagranulat 28% der Gesamtzutaten ausmacht.

Die Würze ist sehr ausbalanciert. Die Suppe schmeckt etwas scharf (ganz leicht) und würzig. Die Suppe hat uns für ca. 4 Stunden satt gemacht. Auch wenn ich mich wiederhole – die Suppe ist perfekt für Unterwegs oder Zwischendurch.

Zutaten: 35% Gemüse (Tomaten, Karotten, Pastinaken, Paprika, Rote Beete-Pulver, Zucchini), 28% Sojagranulat, Speisewürze, Meersalz, 8% Ballaststoffe (Erbesenfaser, Konjak Glucomannan, Inulin, Sonnenblumenöl, Knoblauchpulver, Kräuter, Gewürze, Acerolasaftpulver, Moringablattpulver, Grünteeextrakt, Traubenkernextrakt, Isomaltulose, Hefeextrakt, Trennmittel: Kieselsäure, Palmfett, Speisesalz.


FAZIT:

Nach 3 Wochen ausgiebigen Testens bin ich mit den Produkten von GEFRO© Balance sehr zufrieden. Natürlich gibt es nun Favoriten wie Gartenkräuter-Dressing oder Taste of Asia – Suppe. Oder auch Produkte, die eher nicht so gut abgeschnitten haben, wie Dunkle Soße oder Salatdressing Amore Pomodore. Da sind die Geschmäcker natürlich verschieden.  Eins muss aber gesagt werden: die ballaststoffreiche Zusammensetzung der Balance Produkte wirkt sich sehr positiv auf die Verdauung aus. Man bekommt kurz nach dem Essen keine Heißhunger-Attacken mehr und bleibt länger satt.


In den Zutatenlisten sind euch bestimmt viele unbekannte Begriffe wie Glucamannan oder Isolmatulose aufgefallen. Hier ein Paar Infos zu den wichtigsten Zutaten:
  • Inulin: eine Stärkeart, die im Pflanzenreich weit verbreitet ist. Zichorien, Artischocken, Spargel und Schwarzwurzeln enthalten viel Inulin. Für die Gefro Produkte wird Inulin aus der Wurzel des Chicorée gewonnen. Inulin gehört zu den prebiotischen, wasserlöslichen Ballaststoffen. Durch die hohe Quellwirkung bindet Inulin Wasser und kann als Verdickungsmittel eingesetzt werden. Der leichte Süßgeschmack hilft andere Süßungsmittel zu reduzieren und wird gerne in fettarmen Milchprodukten verwendet. Inulin liefert pro g nur 2 kcal.
  • Isomaltulose: ist ein Naturstoff und wird durch einen enzymatischen Prozess aus Rübenzucker gewonnen. Natürlicherweise findet sich Isomaltulose in Honig und in Zuckerrohrsaft. Als Kohlenhydrat zählt die Isomaltulose zu Gruppe der Zweifachzucker oder auch Disaccharide. Diese wird vom Körper nur sehr langsam abgebaut. Die dadurch gewonnene Energie steht dem Körper über längeren Zeitraum zur Verfügung, was nicht nur die körperliche sondern auch die geistige Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle spielt. Isomaltulose ist zahnfreundlich und hat, anders als Zuckerzusatzstoffe, keine abführende Wirkung. Isomaltulose liefert pro g 4 kcal.
  • Glucomannan: auch als Konjak Glucomannan bezeichnet, ist ein wasserlöslicher Ballaststoff, der aus der asiatischen Teufelszunge (Konjakwurzel) gewonnen wird. Die Konjakmehl wird in Asien zur Herstellung von Glasnudeln verwendet. Durch die hohe Quellwirkung von Glucomannan wird die Magenentleerung verzögert und ein Sättigungsgefühl stellt sich ein. Hier ist aber zwingend erforderlich, dass genügend Wasser getrunken wird, damit es nicht zu einer Verstopfung kommt.


wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F