Geflügelsalat mit sous-vide gegarter Hähnchenbrust

Ich liebe Geflügelsalat… Eigentlich gibt es den bei uns immer, wenn wir Reste vom Brathähnchen haben. Diese am nächsten Tag, lecker angemacht, auf einem Brötchen oder einer warmen Scheibe Toast ist echt schon was feines.

Das Gleiche oder vielmehr etwas ähnliches hat mein Vater früher auch immer mit Bratenresten gemacht… Ach war das immer lecker…

Diesmal hatte ich aber wirklich Lust auf einen Geflügelsalat und es waren keine Brathähnchenreste zur Hand, also schnell Hähnchenbrust beim Bio Supermarkt gekauft und ab in die Küche damit!

Damit ihr nicht hungern müsst, haben wir natürlich auch das Rezept für euch!

Zutaten für das Geflügelsalat Rezept:

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Orange
  • 1 weintraubengroßes Stück Ingwer
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 TL Gernekochen Universalgewürz
  • 1 EL Mango Curry
  • 4 EL Mayonnaise
  • Salz

Geflügelsalat1Zubereitung des Geflügelsalats:

  1. Den Sous-Vide-Garer auf 85°C vorheizen.
  2. Von der Orange mit einem Sparschäler drei ganz dünne Streifen von der Schale entfernen, den Ingwer und die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Hähnchenbrust mit dem Universalgewürz würzen und gemeinsam mit der Orangenschale, dem Ingwer und dem Knoblauch in einem Sous-Vide-Beutel vakuumieren.
  4. Anschließend den Beutel für knapp 3 Stunden in den Sous-Vide-Garer geben.
  5. Danach die Hähnchenbrust aus dem Beutel holen, abkühlen lassen und dann in Würfel schneiden.
  6. Jetzt die Orange filetieren und die Filets gemeinsam mit der Hähnchenbrust, dem Mango Curry und der Mayonnaise verrühren.
  7. Mit Salz abschmecken… FERTIG!

Loss et üch schmecke!

Geflügelsalat mit sous-vide gegarter Hähnchenbrust

Severin SV 2447 Sous-Vide Garer, 6 L, 550 W, edelstahl gebürstet, schwarz

Price: EUR 89,99

4.0 von 5 Sternen (74 customer reviews)

38 used & new available from EUR 79,90