Gebratenes Huhn - Frech

Dieses Rezept für Huhn ist nicht besonders spektakulär, aber es wird in Ägypten im Alltag sehr oft gekocht und gegessen. Die Zubereitung ist sehr einfach und es entsteht eine leckere Hühnerbrühe, die für viele andere Gerichte verwendet werden kann.
Gebratenes Huhn - Frech

Zutaten:

1 ganzes Huhn (oder 4-6 Schenkel)
1 Tomate
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
Öl und /oder Butter zum anbraten
nach Belieben: Petersilie und anderes Suppengrün

Zubereitung:

1. In einem großen Topf 2 l Wasser mit der Tomate, der Zwiebel und dem anderen Suppengrün zum Kochen bringen.
2. Das Huhn waschen, in 4 oder 6 Teile (je nach Gewicht des Huhns) schneiden und in das kochende Wasser geben.
3. 20-30 Minuten auf niedriger Temperatur garen lassen.
4. Huhn aus der Brühe entfernen und abtropfen lassen.
Gebratenes Huhn - Frech5. Etwas Öl und/oder Butter in einer Bratpfanne erhitzen und darin das gekochte Huhn von allen Seiten goldgelb braten. Salzen und pfeffern.
Die entstandene Brühe kann gut für ägyptischen Reis, Molokhia, Vogelzungensuppe, Fatta, etc. verwendet werden.
Gebratenes Huhn - Frech
Bilhana wa schifa! Guten Appetit!


Blogverzeichnis - Bloggerei.de

wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Weihnachtsblasen der Stadtkapelle Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
070 Shake: Endlich mal allein
wallpaper-1019588
Grandaddy: Endlich wieder gemeinsam
wallpaper-1019588
Review: Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
NEWS: Faber veröffentlicht weitere Tourdaten für 2020