gebratene Polentaschnittchen mit Gemüsesauce

gebratene Polentaschnittchen mit GemüsesauceHeute sollen es bis zu 30 Grad werden und daher ist leichtes Essen angesagt. Überlegt habe ich mir gebratene Polentaschnitten mit einer leckeren Gemüsesauce.
Ihr braucht
250 Gr. Maisgrieß
1 Liter Wasser
3 Tomaten
1 Paprika
1 Zwiebel
1 kleine oder eine habe große Zucchini
etwas Olivenöl zum Anbraten
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Kräuter der Provence
Petersilie
Und so geht´s
250 Gr. Maisgrieß langsam (damit keine Klümpchen entstehen) in lauwarmes Wasser einrühren, aufkochen, 10 Minuten köcheln lassen, Herd ausstellen und noch mal etwa 10 bis 15 Minuten auf der Herdplatte stehen lassen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Anschließend in eine kleine, eingefettete Auflaufform geben, gleichmäßig verteilen, glatt streichen und stehen lassen (in dieser Zeit wird die Polenta fest).
In der Zwischenzeit das Gemüse abwaschen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten aushöhlen, da die Sauce sonst sehr flüssig wird.
Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Anschließend das andere Gemüse hinzugeben und mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence und Paprika edelsüß würzen. Einmal mit dem Pürierstab durchmixen, Petersilie hinzugeben und evtl. nachwürzen. Wer mag, kann auch etwas Gemüsebrühepulver hinzugeben.
Etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Poltenta in der Auflaufform in Schnittchen schneiden und in die Pfanne geben. Braten bis sie goldbraun sind.
Nun auf einem Teller servieren und mit der Gemüsesauce beträufeln. Lecker!
gebratene Polentaschnittchen mit Gemüsesauce
gebratene Polentaschnittchen mit Gemüsesauce

wallpaper-1019588
[Manga] Dragon Ball Super [11]
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im August 2021
wallpaper-1019588
FreeBike 051 | 🌞 We caught the Worm! 😜 🚵 STAY fit4COVID-19
wallpaper-1019588
Buchtipp: Nationalpark Hohe Tauern