Gebackener Käseknödel auf buntem Salat

Gebackener Käseknödel auf buntem Salat

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Knödelbrot in eine Schüssel geben. Mit lauwarmer Milch aufgießen. Die Eier dazugeben. Den Käse reiben und unterheben. Drei Esslöffel Mehl dazugeben. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und verkneten.

Reichlich gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren. Mit feuchten Händen Knödel formen und diese im gesalzenen Wasser ca.12 - 15 Minuten ziehen lassen. Die Knödel aus dem Wasser nehmen, kurz abtropfen lassen.

Für den Salat: grünen Salat und Vogerlsalat waschen und trocken schleudern. Die Gurke schälen, mit dem Sparschäler Streifen abziehen. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Die Tomaten halbieren. Gemüse und Salat in eine Schüssel geben.

Mehl, Eier und Semmelbrösel in Schüsseln vorbereiten. Die Eier salzen und pfeffern und verquirlen. Die Knödel in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit Semmelbröseln panieren. Öl in einem Topf erhitzen, die Knödel im heißen Öl knusprig ausbacken.

Den Salat kurz vor dem Servieren mit Olivenöl und Essig marinieren. Mit frischer, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den warmen Käseknödel servieren.

.s. cookingCatrin

In freundlicher Zusammenarbeit mit Appenzeller.


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?