Gazpacho mit Knoblauch-Bruschette

Gazpacho mit Knoblauch-Bruschette
Für 4 Personen
ZUTATEN:
1 Gurke
1 Avocado
1 grüne Peperoni
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebouillon
Salz und Pfeffer nach Belieben
Knoblauchbruschette
1 Weizenvollkornbrot
2 Knoblauchzehen
500 g Cherrytomaten
Olivenöl nach Belieben
Salz und Pfeffer nach Belieben

ZUBEREITUNG:

Gurken waschen und ungeschält in kleine Stücke schneiden. Peperoni halbieren, die Samen und weissen Häutchen entfernen, in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in einer Pfanne mit dem Öl glasig dünsten. Danach das Gemüse dazugeben und mit der Gemüsebouillon ablöschen. Aufkochen und bei kleiner Hitze 15 Minuten kochen lassen. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank zugedeckt 1-2 Stunden kalt stellen. Das Weizenvollkornbrot in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden, mit Knoblauch einreiben und mit Olivenöl bestreuen. Im Backofen bei 200° Grad 5 Minuten rösten. Dach mit den klein gehackten Cherrytomaten belegen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese mit der kalten Gazpacho servieren. Bon Appétit!

wallpaper-1019588
Kreuzfahrt Guide Award 2017: Kategorie „Familienfreundlichkeit“ ging erneut an AIDAprima.
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
[Rezension] I love you heißt noch lange nicht Ich liebe Dich
wallpaper-1019588
Die sieben HUNA-Prinzipien
wallpaper-1019588
A Star is Born: Die Neufassung mit Lady Gaga und Bradley Cooper
wallpaper-1019588
Dachterrassenliebe und Hashtag Fail - Nebenan funkeln die Sterne