Gastrotourismus: Die Ruta del Xatò

Der Tourismus ist ein dynamisches Element, das sich mit den Jahren verändert. Wie auch in der Welt der Mode haben die Tendenzen viel damit zu tun, wie sich die Menschen über den Planeten bewegen, um unterhaltsame und angenehme Urlaubstage zu verbringen. Deshalb ist der Sonne- und Strandtourismus nicht mehr ausreichend für die Mehrheit der Personen, die heute andere und bereichernde Erfahrungen suchen.

gastrotourismus-ruta-del-xato

Der gastronomische Tourismus ist zum Beispiel sehr gefragt und außerdem geht er Hand in Hand mit Natur, wunderschönen Landschaften und einem interessanten, soziokulturellen Umfeld. Dieser Plan bietet viel Spielraum für einige unvergessliche Tage.

Eine Route, die uns als besonders interessant und empfehlenswert aufgefallen ist, ist die Ruta del Xatò in Katalonien. Diese gastronomische Route lädt uns ein, drei der schönsten Gebiete des katalanischen Terrains zu besuchen: Alt Penedès, Baix Penedès und Garraf. Und wenn wir noch genauer werden dann sind einige der Gemeinden, die wir besuchen, El Vendrell, Sitges, Vilafranca del Penedès, Vilanova i la Geltrú und Calafell. 

Die Aktivitäten und Ausflüge, die uns in dieser Gegend angeboten werden, sind sehr vielseitig. Man kann sagen, dass dies eine Route für jede Art von Publikum ist, denn sie bietet alle möglichen Freizeit-Angebote. Auf der Ruta del Xatò kann man zum Beispiel das Umland der Küste kennenlernen, interessante Naturlandschaften anschauen, das reiche kulturelle und architektonische Erbe der Gegend bestaunen, bei regionalen Festen der verschiedenen Orte teilnehmen, gute Live-Musik genießen und natürlich die besten Weine probieren und einzigartige Gerichte testen. Überrascht?

Auf der offiziellen Internetseite können wir Informationen über die Route finden. Man kann verschiedene Aktivitäten miteinander kombinieren und dies an einem Tag oder auch an mehreren Tagen. So können wir die Ferienzeit optimal nutzen.

Ungefähr 70 Restaurants werden uns hier empfohlen und sind Teil dieser pittoresken Route. Bei ihnen finden wir alle möglichen Gerichte, von der besten mediterranen Küche bis zu Tapas-Bars oder Restaurants mit traditionellen Gerichten. Auch die Preise für die Gerichte sind sehr unterschiedlich. So können wir also immer jene auswählen, die am besten zu unserem Geldbeutel passen ohne die gastronomische Qualität zu verlieren, denn alle präsentierten Bars und Restaurants sind Teil einer ausgewählten Selektion. Die Weinkellereien und „cellers“ sollten auch Erwähnung finden. Es ist ein wahrer Hochgenuss, in Kontakt mit den Weingärten und der traditionellen Kultur des Weins zu kommen. 

Außerdem werden uns eine Reihe an Hostels und Hotels empfohlen. Aber es kann auch immer interessant sein, auf eigene Faust ländliche Unterkünfte oder Mietapartments zu suchen, die uns mehr Freiheit geben und uns einheimischer fühlen lassen. 

Unter den wichtigsten Landschaften können wir die Höhlen erwähnen, die man in Calafell findet, die Via Verde von Vendrell, das Feuchtgebiet von Foix, die Strände und Berge von Sitges und eine große Anzahl von Wegen, die dazu einladen sich in der Landschaft zu verlieren. 

Wenn es dir gefällt, mehr über diese schmackhafte Route zu erfahren, dann kannst du auf die offizielle Webseite schauen: http://rutadelxato.com 

 


wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
[Comic] Stumptown [1]
wallpaper-1019588
Vor der Bürotür macht der Feiertagsstress nicht halt – Wie Sie helfen können
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Gigaset GX4 feiert Premiere