[Gastbeitrag]: Zucchini Lasagne auf Low Carb Basis


Guten Abend liebe Jessiesworld-LeserInnen,

es wird wieder mal Zeit einen Gastbeitrag zu schreiben :) Da ich noch immer ein Low Carb Programm betreibe, gibt es ein neues LC-Rezept von mir. Diesmal handelt es sich um Zucchini-Lasagne. Der Trick ist relativ einfach, statt der normalen Lasagneplatten, verwende ich Zucchini :) Natürlich ich die Lasage generell frisch, denn ich benutze seit Jahren keine Maggie Fix Produkte oder Instant-Gemüsebrühe/Saucen mehr. Da allerdings Alkohol gestrichen ist, mache ich eine andere Bolognese-Sauce als sonst: Sie schmeckt frischer, da sie nicht wie üblich 2-4 Stunden auf dem Herd steht und einkocht (damit der Alkohol verfliegt), und damit fruchtig-tomatig.

Zutatenliste: (2 Personen)


    Zucchini Lasagne mit Bolognese Sauce
  • 3 große Zucchini
  • 5 Tomaten
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • Italienische Kräuter
  • Olivenöl
  • Meersalz & Bunter Pfeffer
  • 500g Hackfleisch
  • Knoblauchzehen/-pulver
  • Creme Fraiche
  • 250g Käse (hier: Emmentaler)
Sauce: Olivenöl erhitzen  (nicht zu heiß) und Hackfleisch auf geringer Stufe krümelig braten. Tomaten würfeln und zusammen mit dem Hack garen. Mit den Kräutern und Gewürzen nach Gusto abschmecken. Die Soße einkocheln lassen, anschließend  ggf. das Tomatenmark zum abbinden nutzen. Da ich es sämig bevorzuge, kamen bei mir 2 EL Tomatenmark hinzu.
Platten: Zucchini längs legen und in dicke Scheiben (einen kleinen Finger breit) schneiden. BeidseitigSeiten salzen und in Olivenöl goldbraun braten. Dann wie gewohnt in der Lasagneform auslegen. Hackfleischsoße darauf verteilen und wieder Zucchiniplatten verteilen. Wiederholen, bis  die Platten und Soße aufgebraucht sind. Ich hatte jeweils drei Zucchini und drei Hackfleischsoßeschichten. Als Bechamelsoßen-Ersatz (Mehlschwitze ist nicht erlaubt) nutze ich Creme Fraiche: Diesen vermenge ich mit ca. 50g Käse und verteile ihn anschließend in der Auflaufform. Den restlichen Käse dann wie gewohnt auf die Lasagne streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober- /Unterhitze)ca. 30 Minuten backen bis der Käse gold braun ist.
Leckere Zucchinilasagne frisch aus dem Ofen
Ich hoffe, dass ich euch Appettit auf die Low Carb Variante machen konnte :) Auch für nicht LCler ist das eine nette Abwechslung zur normalen Lasagne, Uns hat es sehr gut geschmeckt.
Übrigens hatte ich bereits eine LC-Pizza Variante mit Thunfischboden vorgestellt :)

wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Vaginaler Ausfluss: Was ist normal?
wallpaper-1019588
Christine And The Queens: Mitten hinein
wallpaper-1019588
Wir sind bei Spotify! Wir erklären, wie das ging. — Quickie
wallpaper-1019588
Review: Aoharu x Machinegun Volume 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit