Gartenmöbel aus Holz – Kaufkriterien und Test

Garten Sitzecke aus HolzHolz ist ein naürliches und sehr robustes Material, wodurch es sich perfekt für die Gartengestaltung eignet.

Für den Innen- und Außeneinsatz ist Holz ein sehr beliebtes Material. Dies liegt unter anderem an der Beschaffenheit des Materials. Naturbelassenes Holz eignet sich sehr gut für die Verwendung von Gartenmöbeln aus Holz und Rattan. Nachfolgend erfahren Sie nun, auf welche Punkte Sie beim Kauf von Gartenmöbeln aus Holz achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gartenmöbel aus Holz passen sich hervorragend in den Gartenbereich ein, da Holz ein natürliches Material ist.
  • Der Outdoor-Bereich kann mithilfe der Gartenmöbel Holz hochwertig, individuell und gemütlich gestaltet werden.
  • Beim Kauf von Gartenmöbeln aus Holz gibt es verschiedene Kriterien, die beachtet werden sollten, wie z.B. Maße, Wetterbeständigkeit, Design, Gewicht und auch der Sicherheitsaspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden. Sie können Gartenmöbel aus Holz günstig kaufen.

Gartenmöbel aus Holz Preisvergleich: wie viel kosten die Gartenmöbel?

Abhängig vom Holz ist die Preisspanne unterschiedlich. Es gibt unterschiedliche Holzarten für Gartenmöbel. Nach diesen richtet sich auch der Preis. Es wird unterschieden in Nadelholz und Laubholz. Diese unterscheiden sich auch in ihrer Wetterfestigkeit. Die einen Hölzer eignen sich dafür, die  Gartenmöbel Holz im Winter draußen stehen zu lassen, die anderen sind kaum wetterbeständig.

HolzartPreis ab

Fichteab 40 Euro

Kieferab 40 Euro

Lärcheab 240 Euro

Teakholzab 40 Euro

Eicheab 40 Euro

Bambusab 70 Euro

Douglasieab 170 Euro

Gartenmöbel aus Holz: Amazon Produkte im Test

12345

Ampel 24 Relax Schaukelstuhl Rio Casaria Balkonset Ampel 24 Liegestuhl GASPO Gartenmöbel Set Sitzgruppe Waidmann

Modell Ampel 24 Relax Schaukelstuhl RioCasaria BalkonsetAmpel 24 LiegestuhlGASPO Gartenmöbel SetSitzgruppe Waidmann

Preis

133,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

156,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung

Artikelmaße55.2 x 160.5 x 13 cm59x56x80cm57 x 142 x 15 cmL 150 cm x B 67 cm90cm x 180cm

MaterialHolzPolyrattan, HolzHolz, StoffHolzEichenholz

Preis

133,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

156,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

Sitzgruppe Waidmann

Die Sitzgruppe besteht aus fünf Teilen und besticht mit klaren Formen und geraden, x-förmigen Beine der Gartentische und Gartenbänke. Das Set besteht aus dem Material der Eiche und überzeugt so mit Eichenholzbrettern, die eine Stärke von bis zu fünf Zentimetern aufweisen. Die Sitzgruppe bietet zudem Platz für eine große Gesellschaft, denn sie ist für bis zu zwölf Personen geeignet. Die Gartenmöbel aus Holz mit rundem Tisch bestechen durch ihre Optik und einfache Nutzung.

GASPO Gartenmöbel Set

Das Set beinhaltet einen Gartentisch und zwei Sitzbänke. Diese haben eine sehr große Stabilität und sind sehr wetterfest. Das Set der Gartenmöbel Holz ist imprägniert und kann somit direkt genutzt werden. Dank der Imprägnierung ist das Gartenmöbel Set auch direkt geschützt und witterungsbeständig. 

Ampel 24 Liegestuhl

Die Liege ist nicht nur dekorativ und stabil. Sie hat auch eine hohe Rückenlehne, ist klappbar und verstellbar. Da diese keinerlei Querstreben enthält, ist dies sehr rückenschonend. Das Holz ist sibirische Lärche, es ist wetterfest und strapazierfähig. Der Bezug ist zudem angenehm und atmungsaktiv. 

Die Liege selbst, eignet sich für den Indoor und Outdoorbereich und kann für die Terrasse, Wintergarten und Balkon genutzt werden. Die Montage ist darüber hinaus einfach und die Liege ist besonders stabil. 

Casaria Balkonset

Das Set besteht aus natürlichen Rattan-Look und ist handgewebt. Die Korbsessel sind ergonomisch geformt und ebenfalls pflegeleicht. Die Sitzkissen der Stühle sind fünf Zentimeter dick und bieten somit höchsten Sitzkomfort. Die Auflagen sind zudem sehr pflegeleicht und können bei 30 °C in der Waschmaschine gewaschen werden. 

Das Gestell des Sets besteht aus pulverbeschichtetem Stahl. Die Platte aus Sicherheitsglas ist fünf Millimeter dick.

Ampel 24 Relax Schaukelstuhl Rio

Die Sonnenliege ist stabil, dekorativ, ergonomisch geschwungen und rückenschonend. Die Liegefläche ist angenehm und atmungsaktiv, wodurch Sie sich perfekt entspannen können. Das Holzgestell besteht aus sibirischen Lärche und ist wetterfest und strapazierfähig, wodurch es jeder Witterung standhält. Die Montage ist aufgrund der übersichtlichen Anleitung und beiliegendem Werkzeug sehr einfach.

Welche Kaufkriterien gibt es bei Kauf der Gartenmöbel aus Holz?

Anhand welcher Aspekte Sie Ihre Gartenmöbel aus Holz aussuchen können, zeigen wir Ihnen in diesem Punkt. Gartenmöbel aus Holz online kaufen ist ebenso problemlos möglich.

Diese Aspekte sollten Sie bei Ihrem Kauf mit einbeziehen:

  • Maße
  • Design
  • Wetterfestigkeit
  • Gewicht
  • Sicherheit
  • Holzart
Gedeckter Gabentisch mit leckerem Grillgut auf dem HolzkohlengrillGartenmöbel aus Holz können Sie auch mit anderen Materialen mischen, um so eine noch höhere Beständigkeit der Materialien zu gewährleisten.

Maße

Die Größe der Gartenmöbel aus Holz sind von Bedeutung. Dazu sollten Sie bedenken, wie viel Platz Sie in Ihrem Outdoorbereich für die Möbel verwenden möchten. Die Möbel sollten von der Größe her jedoch zum Außenbereich passen. Schnell können zu große Möbel auf einem zu kleinen Raum überfüllt und plump wirken. Klapp- und Stapelstühle eignen sich für Fläche mit wenig Platz da diese zusammengeklappt oder aufeinander gestapelt werden können, je nachdem, für welche Variante Sie sich entschieden haben. 

Design

Auf das Design hat das Material großen Einfluss. Für Gartenmöbel ist Holz ein absoluter Klassiker. Er verleiht dem Außenbereich einen natürlichen Touch und lässt sich sehr gut mit anderen Materialien kombinieren.

Wetterfestigkeit

Bedenken Sie, dass Gartenmöbel ständig dem Wetter ausgesetzt sind. Hitze, Regen und UV-Strahlung im Sommer, im Winter Kälte, Nässe und Schnee, wenn diese draußen verbleiben.

Daher sollten Gartenmöbel sehr wetterfest sein und die Wetterverhältnisse problemlos aushalten, ohne kaputtzugehen. Bei einem Gartenmöbel aus Holz muss zwischen den verschiedenen Holzarten unterschieden werden. Eine sehr hohe Wetterbeständigkeit weisen Eichenholz, Teakholz sowie Afzelia auf. Kaum wetterfest sind Möbel auf Kiefernholz.

Gewicht

Möchten Sie Ihre Gartenmöbel verstellen, ist das Gewicht ein springender Punkt. Diesen Aspekt sollten Sie vor dem Kauf daher ebenfalls bedenken. Gartenmöbel aus Holz sind wesentlich schwerer als jene aus Polyrattan oder auch Kunststoff. Aus diesem Grund sind die Gartenmöbel schwieriger zu transportieren. Auch die Wintereinlagerung wird so erschwert.

Sicherheit

Es gibt Hersteller, die Ihre Möbel mit bestimmten Chemikalien behandeln. Möchten Sie sicher gehen, dass Sie sich keine gesundheitlichen Risiken aussetzen, dann sollten Sie stets darauf achten, einen Hersteller auszuwählen, der vertrauenswürdig ist und wenig bis gar keine Chemikalien verwendet.

Holzart

Es gibt verschiedene Holzarten. Zunächst werden die Gruppen jedoch in Nadelholz und Laubholz unterschieden. Zur Gruppe der Nadelhölzer zählen:

Zur Gruppe des Laubholzes zählen:

  • Teakholz
  • Eukalyptus
  • Robinie
  • Eiche
  • Bambus

Nadelhölzer haben oftmals mit Schimmel und Bläue zu kämpfen. Dies sind Pilze die nicht nur unschön aussehen, sondern den Möbeln auch sehr zusetzen. Der Pilzbefall „Bläue“ dringt nur bis zum nährstoffreichen Splintholz vor, während einige andere Schimmelarten bis zum Kern vordringen und daher die Struktur des Holzes zerstören können. Die Bläue greift zwar nicht die Substanz an, jedoch kann sie weiteren Pilzen und Schädlingen den Weg ebnen. 

Die Ausbildung der Fruchtkörper nutzen die Pilze, um den Feuchtigkeitsgehalt im Holz zu erhöhen. Sind Gartenmöbel davon befallen, ist von einer Anstrichbläue auszugehen. 

Laubholz ist weniger gefährdet für Bläue und Schimmel als Nadelbäume. Die meisten Laubhölzer haben eine höhere Druckfestigkeit und sind daher stabiler, ebenso jedoch eine höhere Rohdichte, sie sind somit schwerer. Viele Laubhölzer haben weniger Splintholz. Daher ist das Holz voll nutzbar für Gartenmöbel. Bei Laubhölzern sind eine Schutzlasur oder tiefgehende Imprägnierung sinnvoll. Obstbaumholz ist grundsätzlich nicht für den Außenbereich zu empfehlen aufgrund der hohen Schädlingsanfälligkeit und Fäulnisgefahr. 

Fazit

Holz ist ein wunderbares Material für Gartenmöbel. Sie wirken natürlich und fügen sich in fast jeden Garten problemlos und optisch hervorragend ein. Einer der wenigen Nachteile besteht darin, dass Sie Gartenmöbel aus Holz pflegen müssen.

Bei Gartenmöbel aus Holz ist für jeden Geldbeutel und Geschmack etwas zu finden. Es gibt jedoch einige Aspekte, die Sie beim Kauf beachten sollten, um keine Enttäuschung zu erleben. Wenn Sie diese beachten und das Holz zudem noch regelmäßig gepflegt wird, werden Sie lange und viel Freude an den Möbeln haben.


wallpaper-1019588
Laufband für Hunde?
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die drei Joker [1]
wallpaper-1019588
Kurz und knackig: von Nassau zur Hohen Lay (Rundwanderweg)
wallpaper-1019588
2 Loveseats für kuschlige Stunden im Außenbereich