Gartenmöbel Auflagen: Ultimativer Preisvergleich

Polsterauflage für einen LiegestuhlGartenmöbel Auflagen bieten Komfort und Gemütlichkeit für Outdoor Möbel.

Wenn der Sommer kommt, möchten Gartenfreunde ihre freien Tage am liebsten im Garten verbringen. Die Sitzqualität und Komfort sind bei Holz, Kunststoff und Ratten oftmals kein weicher und bequemer Sitzuntergrund. Um das Problem zu lösen, sind Gartenmöbel Auflagen eine weiche, komfortable Möglichkeit.

Welche Aspekte Sie beim Kauf von solchen Gartenmöbel Auflagen beachten sollten, erfahren Sie nun. Wir geben Ihnen zudem Tipps, wie Sie Gartenmöbel Auflagen günstig kaufen können.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bevor Sie sich auf der Suche nach der passenden Auflage für Ihre Gartenmöbel machen, überlegen Sie zunächst für welche Gartenmöbel Sie diese benötigen.
  • Die Polsterauflage muss richtig gepflegt und gereinigt werden. Dadurch sind diese besonders lange haltbar. 
  • Achten Sie bei der Auflage auf die passende Länge, denn es gibt Modelle für Hochlehner, Niedriglehner, normale Gartenstühle und Gartenliegen.

Gartenmöbel Auflagen Preisvergleich: Wie viel kosten Auflagen für Sitzgarnituren? 

Polsterauflagen werden oftmals im Set verkauft. Daher ist der Mengenpreis bei der Preiskalkulation zu beachten. Der Preis selbst, ist abhängig von der Art der Gartenmöbel Auflagen. Eine Standardauflage kann wenigen Euro kosten, spezielle Modelle können jedoch bis zu 100 Euro kosten. 

Einfache Gartenmöbel Auflagen sind für wenige Euro bis hin zu 15 Euro pro Stück zu erwerben. Loungekissen sind zwischen 10 bis 15 Euro erhältlich. 

Auflagen für Sitzbänke sind zudem bereits zwischen 35 und 70 Euro pro Stück zu haben. Polsterauflagen für Gartenstühle und Sonnenliegen kosten hingegen 15 bis 30 Euro pro Stück. 


Wir haben Ihnen die Kosten für Gartenmöbel Auflagen nochmals zusammengestellt: 

Art der PolsterauflagePreise

Sitzkissenbis zu 15 Euro

Loungekissenzwischen zehn und 15 Euro

Bankauflagenzwischen 35 und 70 Euro

Gartenstuhl- oder Liegenauflagenzwischen 15 und 30 Euro

Gartenmöbel Auflagen Amazon Produkte im Test

12345

Fellie Cover Schutzhülle für Liegen Beautissu Gartenmöbel Auflagen für eine Gartenliege Beautissu Niedriglehner Auflage Sunnypillow Palettenkissen Gutekissen Sitzbank Kissen

Modell Fellie Cover Schutzhülle für LiegenBeautissu Gartenmöbel Auflagen für eine GartenliegeBeautissu Niedriglehner AuflageSunnypillow PalettenkissenGutekissen Sitzbank Kissen

Preis

17,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

265,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

46,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung

Artikelmaße26.4 x 21.2 x 8 cm190x60x8cm100 x 50 cm120 x 80 140x50x50

MaterialNylon60% Baumwolle, 40% Polyester60% Baumwolle, 40% PolyesterTextilPolyester

Preis

17,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

265,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

46,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

Gutekissen Sitzbank Kissen

Bei diesen Gartenmöbel Auflagen handelt es sich um hochwertige Gartenkissen aus 100% Polyester mit einer formbeständigen Füllung aus Polyurethanschaumstoff. Die Farbauswahl bei diesem Artikel ist sehr groß und so können Sie die Gartenmöbel Auflagen an die eigene Farbgestaltung anpassen. Die Kissen schützen Ihre Möbel zudem vor Witterungsbedingungen. Diese sind nämlich abrieb-, kratz- und UV-fest. Die Kissen sind darüber hinaus einfach zu reinigen. Ein feuchtes Tuch und Reinigungsmittel genügen meist schon.

Sunnypillow Palettenkissen

Die Palettenkissen sind bequem und eine sehr gute Alternative zu einfachen Stuhlkissen oder einem Sitzsack. Die Gartenmöbel Auflagen sind abriebfest, wasserabweisend, robust, reißfest, hautfreundlich und formstabil. Das Füllmaterial besteht aus Kaltschaumstoff und ist somit auch elastisch. Die Kissen sind daher lange haltbar und sind sogar mit Baumwolle verstärkt. 

Beautissu Niedriglehner Auflage

Die Auflage ist für einen Niedriglehner Gartenstuhl geeignet und besteht aus 75 % Baumwolle und 25 % Polyester. Das Material ist zudem UV lichtecht und ca. sechs Zentimeter dick. So können Sie sich bequem zurücklehnen und gemütlich die Sonne genießen.

Gartenmöbel Auflagen für eine Gartenliege

Die hochwertige Sonnenliegen Auflage besteht aus 25% Polyester und 75% Baumwolle. Diese Kombination erleichtert die pflegeleichte Reinigung. Die Polster sind UV lichtecht und ca. zehn Zentimeter dick. Dadurch ist der Sitzkomfort sehr hoch und Sie können entspannt die Sonne im Sommer genießen. 

Fellie Cover Schutzhülle für Liegen

Die Abdeckung passt aufgrund ihrer Maße zu den meisten Gartenmöbeln oder Bänken. Das Material besteht aus hochwertigen, strapazierfähigem Polyester-Gewebe mit PVC-Beschichtung. Dadurch ist es sehr reißfest, wasserresistent, farbbeständig, staubdicht und anti-UV-beständig. Die Riemen sichern die Schutzhülle an den Möbeln, dadurch wird ein Wegwehen verhindert. Die Schutzhülle ist einfach zu reinigen.

Welche Kaufkriterien gibt es bei Gartenmöbel Auflagen?

Um die Entscheidung für die passende Gartenmöbel Auflagen zu erleichtern, gibt es verschiedene Kriterien. Diese sind:

  • Eignung
  • Maße
  • mögliche Funktion
  • Material
  • ggf. Verzierungen

Was es mit den einzelnen Kriterien auf sich hat, erfahren Sie nun.

Eignung

Nicht jede Auflage für Gartenmöbel ist für jedes Möbelstück geeignet. Daher ist es wichtig sich vorab zu überlegen, welche Gartenmöbel Auflagen Schutzhülle auf Ihre Möbel passt. Für fast alle Gartenmöbel sind beispielsweise Sitzkissen geeignet. Auch die Gartenmöbel Auflagen Aufbewahrung sollte gewählt gekauft werden, damit die Gartenmöbel Auflagen auch im Winter geschützt sind. 

Sofa aus Paletten gebaut mit dicken Polster inmitten des BalkonsEin Palettensofa ist günstig und kann selbst gebaut werden. Mit passenden Polsterauflagen schaffen Sie Gemütlichkeit.

Doch auch die Form der Gartenmöbel Auflagen ist entscheidend. Für Rattanmöbel, Sitzgarnituren und Palettenmöbel sind Loungekissen bestens geeignet. Sie sich dicker als gewöhnliche Kissen und sehen viel edler aus. Wiederum eignen sich Bankauflagen nur für Sitzbänke, denn diese sind auf die schmalen Sitzflächen und Rückenlehnen angepasst.

In der Länge des Rückenteils variieren die Auflagen. Diese können jedoch auch auf einer Sitzbank verwendet werden. Dafür muss die Rückenlehne nicht zu lang sein. Für Gartenliegen gibt es zum Teil spezielle Modelle. 

Maße

Nicht nur der Zweck der Auflage muss an das Möbelstück angepasst sein, sondern auch die Maße müssen stimmen. Es sind sowohl zu große und zu kleine Polsterungen nicht optimal. Teilweise sind diese sehr unangenehm. Die Länge und Breite des Möbelstücks sollte mit einem Maßband ausgemessen werden. 

Die Dicke ist ebenfalls relevant. Diese sollte ebenfalls überdacht werden. Loungekissen sind dicker als gewöhnliche Kissen.

Mögliche Funktion

Es ist sinnvoll sich zu überlegen, welchen Zweck die Polsterauflage erfüllen soll. Zum Teil sind die Funktionen in einer Auflage zusammengefasst. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass die Polsterauflage alle Anforderungen erfüllt.

Ein abnehmbarer Bezug bei Gartenmöbel Auflagen mit Reißverschluss oder ein abnehmbares Kissen können solche Zusatzfunktionen sein. Ein waschbarer Bezug ist vorteilhaft, da das Reinigen so deutlich einfacher ist, um Gartenmöbel Auflagen neu zu beziehen. 

Die Polsterauflage kann zudem auch ein Rückhalteband oder Schnüre haben, um diese einfacher an den Möbeln zu befestigen. Die Auflage kann somit nicht einfach verrutschen. Viele der Auflagen für den Außenbereich sind zudem wetterfest und UV-beständig. Jedoch sollte nachgesehen werden, ob dies bei der vorhandenen Gartenmöbel Auflage auch so ist. Sie können Gartenmöbel Auflagen auch imprägnieren. So sind diese geschützt vor der Witterung. 

Material der Gartenmöbel Auflagen

Bei der Polsterauflage sollte beim Material zwischen Innen- und Außenmaterial unterschieden werden. Meist werden für den Innenbereich eine Art Schaumstoff verwendet, für den Außenbereich hingegen eher ein wetterbeständiger Bezug.

Die meisten Gartenmöbel Auflagen sind mit einer Art Schaumstoff gefüllt. Ein Bezug kann aus verschiedenen Materialien bestehen und eine Mischung aus unterschiedlichen Materialien beinhalten. Polyester, Baumwolle und andere Arten von Textilien werden hier am häufigsten verwendet.

Besonders weich und strapazierfähig ist Baumwolle und wird gerne verwendet. Von Natur aus ist dieses Material jedoch nicht wetterfest. Ein weiches Material, welches stärker ist und sich kaum verfärbt, ist wiederum eine Textilkombination von Baumwolle und Polyester. Als synthetische Textilien wird Acryl bezeichnet, dieses ist wetterfest, strapazierfähig und sehr pflegeleicht. 

Verzierungen

Verzierungen machen lediglich optisch einen Unterschied, daher kommt es bei diesem Punkt sehr auf den eigenen Geschmack an. Es gibt verschiedene Muster für den Bezug, jedoch auch Quersteppungen und Kreisheftungen.

Bei einer Quersteppung wird das Obergewebe mit dem Unterstoff durch eine Steppnaht verbunden. Die Polsterauflage hat dann eine Naht, die quer verläuft und somit kann bei den Gartenstühlen die Sitzfläche von der Rückenlehne getrennt werden. Dadurch kann sich der Schaumstoff nicht verschieben. 

Optisch erinnert eine Kreisheftung mehr an einen Knopf der in der Mitte oder in einem Muster auf der Polsterauflage aufgenäht wird. Somit entsteht an dieser Stelle eine kleine Einbuchtung. Fazit

Gartenmöbel Auflagen sind eine sehr wichtige Entscheidung, wenn es um den Komfort und Sitzqualität des Möbelstücks geht. Hierbei sollte bedacht werden, dass Sie viel Zeit auf den Polstern verbringen. Ebenso sollte der Nutzen und eigene Geschmack nicht hinten angestellt werden. 


wallpaper-1019588
Laufband für Hunde?
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die drei Joker [1]
wallpaper-1019588
Kurz und knackig: von Nassau zur Hohen Lay (Rundwanderweg)
wallpaper-1019588
2 Loveseats für kuschlige Stunden im Außenbereich