Gamescom: Wohl bis 2019 weiterhin in Köln

Einem aktuellen Bericht zufolge, wird die Gamescom wohl bis 2019 jährlich in Köln stattfinden. Der Vertrag mit der BIU soll am Freitag unterzeichnet werden.

Stand: Ubisoft, Halle 6

Wie unsere Kollegen des Kölner Stadtanzeigers berichten, wird die Gamescom noch weitere Jahre in Köln stattfinden. Die Verantwortlichen der deutschen Messe haben sich mit dem BIU auf eine Verlängerung geeinigt, die bereits dieses Freitag unterzeichnet werden soll. Wie viele Jahre dieses Dokument jedoch umfasst, ist derzeit noch ungewiss. Es ist aber von einer fünfjährigen Verlängerung also bis 2019 auszugehen.

Mit einer Besucherzahl von ca. 340.000 sicherte sich die Gamescom im letzten Jahr einen neuen Rekord. Ob man diesen Wert im August toppen kann, bleibt abzuwarten. Immerhin lockten letztes Mal vor allem Neuheiten wie die Playstation 4 und Xbox One die Besucher an. Im diesem Jahr findet die Gamescom vom 13. bis zum 17. August statt.


wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen