„Gab es Feuer auf dem Altar ?“

„Gab es Feuer auf dem Altar ?“
Als Kardinal Ortega am 4.7.2007 sein Fax mit der Bitte um Gründung eines Benediktinerklosters in Havanna nach St.Ottilien schickte, schrieb er, dass er aus Anlass des Papstbesuches 1998 Fidel Castro drei Wünsche vorgetragen habe: Ein Haus für Priester, ein neues Priesterseminar und ein – unser ! – Benediktinerkloster.
Am Donnerstag, 4.11., berichtete die „Granma. Offizielles Organ des Zentralkommitees der Kommunistischen Partei Kubas“ unter der Überschrift „Raúl nimmt an der Einweihung des neuen Standorts des Seminars San Carlos und San Ambrosio teil“ in großer Aufmachung. Der Artikel nahm 2 von 3 Spalten der Titelseite ein. Da wegen der Anwesenheit des Staatspräsidenten natürlich verschärfte Sicherheit galt, war von uns nur Br.Jacques eingeladen. Ich hatte am nächsten Tag das Vergnügen, bei der Einweihung der Kapelle des Seminars dabei zu sein, zwar ohne Staatspräsident, aber mit allem liturgischen Aufwand, siehe Fotos.
Eine Kirchweihe ist ein eindrucksvoller Ritus, und ich hatte vage in Erinnerung, dass ein echtes Feuer auf dem Altar dazugehört. Aber diesmal wurde nur eine Weihrauchschale auf den Altar gestellt. Hatte ich mich mit dem Feuer geirrt ? Immerhin war meine letzte Kirchweihe schon 15 Jahre her. Kaum kam ich nach Hause, fragte Jacques mich, ob sie denn auch Feuer auf dem Altar angezündet hätten. Also hatte ich doch Recht, nur war das Feuer einer Sparmaßnahme zum Opfer gefallen (oder der Kardinal wollte nicht, dass sein schönes neues Seminar, auf das er 12 Jahre gewartet hatte, gleich wieder abbrennt).
Für mein Gespräch mit der Chefin des Büros der Telefongesellschaft (siehe vorigen Artikel) hatte ich mir schon meine Rede zurecht gelegt, „Vorgestern hat der Präsident des Staats- und des Ministerrats, Armeegeneral Raúl Castro Ruz (das ist der offizielle Titel, der im Text der Artikels erscheint, während in der Überschrift ganz formlos nur der Vorname genannt wird), unseren Prior begrüßt, und Sie behandeln mich hier wie einen unerwünschten Störenfried,“ aber das war dann ja doch nicht nötig.
„Gab es Feuer auf dem Altar ?“
Die Fotos zeigen, von oben nach unten: (1) Das Foto zum Granma-Artikel: Zeremonienmeister, Präsident, Kardinal. (2) Bei der Einweihung der Kapelle: Zeremonienmeister, Nuntius, Kardinal. (3) Der Kardinal salbt den Altar. (4) Feierlicher Auszug.
„Gab es Feuer auf dem Altar ?“

„Gab es Feuer auf dem Altar ?“