Fussball Weltmeisterschaft 2018: Was soll ich machen?

Wer kein Intresse an Fussball hat, kann ja diesen Tiobe.com Link anschauen. Dort sind die drei TOP Programmiersprachen: JAVA, C, C++ und JavaScript auf Platz 18. Mit den Sprachen kann man ja auch gut, den Raspberry Pi programmieren. Einige nutzen dazu auch Python das auf Plazt 4 gelandet ist. Die TOP drei sehe ich auch so: JAVA, C und C++. Obwohl ich noch C++ vor C setzen würde.

Einen interessanten Beitrag über Blut, kann man sich in der Mediathek von ARTE anschauen, er läuft 53 Minuten und dann ist Fussball vorbei.

Oder einfach mal alles updaten. Apple kommt ja eben mit (macOS 10.13.6: EFI-Updates):

Fussball Weltmeisterschaft 2018: Was soll ich machen?

Oder Office mit Excel und Word ist auch möglich:

Fussball Weltmeisterschaft 2018: Was soll ich machen?

Oder Windows mit 1000 Sicherheitspatches oder E-Mail-Client Thunderbird: Mozilla bessert auch nach. Oder Adobe Patches 112 Vulnerabilities in Latest Patch Package (CVE-2018-5007).

Oder Urlaub planen.

Tor …

Ähnliche Artikel:

  1. Es muss ja nicht immer Fussball und Weltmeisterschaft sein! Neue Annotation für JUnit 5 – Tags sind auch spannend!
  2. Welche Java Version gibt es für Mac OS X?
  3. Besser als Fussball: MQTT Java Client mit Paho

wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Android 9 Pie bringt wohl “Tap-to-Show” für das Always-on-Display
wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Foto: Ein feuchtes Selfie über Bande
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 14
wallpaper-1019588
„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind“ – und mit ihm …
wallpaper-1019588
Handgemachte Bienenwachstücher aus Dresden - Toff & Zürpel - Gewinnspiel