Für sichere Telefonate will die Telekom monatlich 20 Euro

MECryptErst klang die Nachricht gut: Die Telekom hat ihre verschlüsselte VoIP-Anwendung MECrypt funktionell erweitert. Die für Android- und iOS-Geräte erhältliche Software soll zur kommenden CeBIT-Messe vorgestellt werden.

Die neuen Funktionen

In der neuen Version kann die Software verschlüsselte Dreierkonferenzen aufbauen. Die zugrunde liegende Verschlüsselungstechnik lässt sich mit einem vorgeschalteten Gateway auch in Festnetz-Umgebungen integrieren, so dass man damit auch verschlüsselte Verbindungen zwischen Telefonanlagen und Smartphones aufbauen kann.

Für Sicherheit wird abgezockt

Ein einzelner Nutzer der Telekom-Verschlüsselung soll pro Monat 20 Euro dafür bezahlen – so blockiert ein Staatsunternehmen die Sicherheit der Bürger, denen es mehrheitlich gehört. Fragen? Keine mehr!


wallpaper-1019588
Frontier Developments: Strategischer Kurswechsel in finanziell turbulenten Zeiten
wallpaper-1019588
Die Entwicklung der Game Awards 2023: Das ist dieses Jahr NEU!
wallpaper-1019588
Die Party-Funktion von Pokemon Go: Eine gespaltene Community
wallpaper-1019588
Das rätselhafte Bhaalspawn-Dilemma: Ein umfassender Blick auf Ursprünge, Einfluss und Erbe im Baldur’s Gate Universum