Für jeden Anlass den richtigen Sitzsack

Posted on: 22. Februar 2014 / Comments: No comments / Categories: Aktuell

Man wird sie nicht in Chefetagen, Bundesbehörden oder Konferenzräumen antreffen. Denn sie sind vorwiegend zum Lümmeln und Fläzen gedacht, finden eher Verwendung in den Sitzecken von Jugendbüchereien, Schülerhorten und in freizeitlich gestalteten Wohnzimmern. Das ist eher die Umgebung für Sitzsäcke, eine moderne Alternative zu konventionellen Möbeln.

Bei Sitzsäcken handelt es sich um recht große Kissen von einem Durchmesser bis über einem Meter, die sehr stabil, reißfest und im Inneren mit Styroporkügelchen gefüllt sind. Dann werden diese Säcke einfach auf den Boden gestellt, und man selbst kann sich hinein plumpsen lassen.

Leichtes Umformen des Sitzsackes

Die lockere Füllung des Sacks mit Kugeln aus Styropor sorgt dafür, dass sich der Sack beliebig umformen lassen kann. Wo immer Druck an einer Stelle ausgeübt wird, bildet sich eine Kuhle oder eine Einbuchtung, und das Material im Inneren wurde woanders hingedrückt. Mit etwas Übung kann man den Sitzsack also beliebig umformen. Legt man sich hin, wird daraus eine Liege. Setzt man sich hin, kann man sich aus dem seitlich weggedrücktem Styropor Armlehnen formen. Und so weiter.

Sitzsack - flickr US CPSC

Sitzsack – flickr US CPSC

Wer nicht allzu große Ansprüche hat, kann so andere Möbel im Haushalt einfach weglassen und viel Geld sparen, denn für fast jeden Anlass gibt es ja jetzt einen verformbaren Sitzsack. Auf ihm sitzt man bequem, um ein Buch zu lesen, sitzt man höher, um bei Tisch zu essen, oder liegt man tiefer, um ein Nickerchen zu halten.

Sitzsack bewusst nutzen

Man sollte es nur nicht übertreiben, denn am Schreibtisch braucht es beispielsweise einen richtigen Drehstuhl. Würde da jemand auf einem Sitzsack arbeiten, hätte das zu Folge, dass dieser Jemand nach und nach in sich und in den Sack zusammensinkt. Man sollte aber aufrecht bleiben, sonst krümmt sich die Wirbelsäule bis zum Bandscheibenvorfall. Man kann also zusammenfassen, dass ein Sitzsack zu Recht in den Freizeitbereich gehört.

Passende Beiträge:

  1. Geeignete Orte für den Sitzsack
  2. Der Sitzsack für Profis
  3. Sitzsack – Basteln im großen Stil
  4. Glasscherbenattenat…
Tags: gemütlichkeit