Für Events: Unter Strom in der Turbina Zermatt!

Was passiert, wenn man ein Chalet in Zermatt kaufen will und gleich ein stillgelegtes Wasserkraftwerk „mitkriegt"? Logisch - man restauriert das Wasserkaftwerk als „Turbina Zermatt" Event Location!

Der Aargauer Christian Meier gründete 1994 die Stoked Snowboard Schule in Zermatt. Als diese immer grösser und grösser wurde, brauchte er für die vielen Snowboard-Lehrer eine Bleibe. Ein leerstehendes Chalet im Zermatter Winkelmatten Quartier nahe beim Matterhorn schien ihm gerade recht für die jungen Mannen.

Aber es kam natürlich anders...

Womit Meier aber nicht rechnete: Die Besitzer entledigten sich nicht nur des Chalets, sondern auch gleich des angrenzenden Turbinenhauses der Gornergrat Bahn!

Meine Güte - wozu ein Turbinenhaus?!

Turbina Zermatt

Das Wasserkraftwerk wurde 1889 erbaut, um die Gornergrat Bahn mit Elektrizität zu versorgen. Das war damals zwar mit höheren Baukosten verbunden als für einen Dampfzug, dafür waren die Betriebskosten tiefer. 1947 wurden die 750 PS der Turbina stillgelegt, das Gebäude war inzwischen total heruntergekommen.

Zusammen mit seinen Brüdern Jürg und Michael investiert Christian Meier und lässt die Turbina 2014 restaurieren und zu einem Eventlokal umbauen. Dabei werden viele der originalen Besonderheiten und natürlich die Turbinen vor Ort erhalten.

Auch der Maschinenlärm und Dampf der Wasserturbinen ist noch voll in Betrieb ;-)

Nebst der Ski- und Snowboard Schule führen die umtriebigen Gebrüder Meier heute auch die Boot Fitting & Biomechanics sowie die Event-Agentur Stoked Experience und die Stoked Immobilien.

Und hey, wer kann schon behaupten, dass er zu seinem Chalet auch noch eine Turbinenhalle mitkauft?

Adresse:

Turbina Zermatt
Turbinaweg 1
3920 Zermatt
Schweiz

+41 27 967 70 30
[email protected]
turbina.ch

Unser Dank geht an...

Danke an Corinne Ulrich von Zermatt Tourismus für das Organisieren des Besuchs!

Einen herzlichen Dank auch an Christian Meier und sein Team für die unterhaltsamen Ausführungen. Weiterhin viel Erfolg mit den zahlreichen Vorhaben!

Und ebenfalls ein grosses Dankeschön an DJ Electric Steve! Er ist von der DJ-Kanzel aus für den Soundteppich besorgt ;-)