Für eine andere Welt

Griechenland, Frankreich, Dänemark, Brasilien oder China - überall auf der Welt regt sich entschiedener Widerstand. Hier der Zorn der Jugendlichen, dort die Kritik an den gesellschaftlichen Verhältnissen, der Aufstand der vom System Ausgeschlossenen.
Nie zuvor war der Geist der Revolte so stark und so verbreitet. Allein im Jahr 2009 wurden weltweit 524 Aufstände gezählt, und fast ein Drittel davon fand in Europa statt. Alle Proteste werden von jungen Menschen getragen, die ihrem Unmut über die Umstände auf dieser Welt Luft machen wollen.
"Für eine andere Welt" auf arte
Auch sehr empfehlenswert die Doku "Raus auf die Straße". Leider gibt es auf Youtube, dank SpiegelTV, nur noch Teil 1 zu sehen. Auf diversen Torrent Seiten gibt es jedoch den ganzen Film als Download.
Trailer "Raus auf die Straße"