Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten

Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenWie viele viele andere Menschen leide auch ich unter Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten. Bei mir sind die Beschwerden größtenteils noch so minimal, dass ich sie meistens ignorieren kann oder einfach gekonnt umgehe. Wer das nicht kann hat bestimmt oft Probleme sobald mal nicht die Zeit da ist selber zu kochen. Das fängt ja bereits bei der schnell in den Backofen geschmissenen Tiefkühlpizza an auf der natürlich Käse ist und im Teig Gluten.
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenDie Firma Bofrost hat die Produktlinie Bofrost free die sich genau an die Menschen richtet, die eben solche Lebensmittelunverträglichkeiten haben und trotzdem nicht auf Pizza, Fischstäbchen oder Brötchen zum Frühstück verzichten wollen.
In diesem Bericht teste ich für Euch sechs Bofrost free Produkte fürs Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
Frühstück:
Mehrkornbrot - Note 3
Das Mehrkornbrot wird direkt geschnitten geliefert. Einerseits praktisch andererseits war das Brot recht trocken. Die Scheiben waren auch recht klein, der Geschmack aber okay. Zu dem Brot schmeckt süßer wie auch herzhafter Belag. Die Brötchen sind glutenfrei, weizenfrei und lactosefrei.
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Sonntagsbrötchen - Note 4
Diese Brötchen konnten uns leider gar nicht überzeugen. Sie sind sehr klein, ganz anders als die Brötchen vom Bäcker. Beim Essen haben sie im Mund eine sehr komische Konsistenz. Sie werden irgendwie glibberig. Ich bin wirklich froh, dass ich keine Glutenunverträglichkeit habe und somit auf meine lieblings Brötchen nicht verzichten muss.
Die Sonntagsbrötchen sind glutenfrei, weizenfrei und lactosefrei. Auf ihnen schmeckt sowohl herzhafter wie auch süßer Belag.
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Das Mittagessen:

Fischstäbchen - Note 1
Die Bofrost free Fischstäbchen sind für mich die klaren Sieger dieses Testberichtes. Normalerweise sind mir Fischstäbchen so gut wie immer vom Geschmack zu lasch. Diese hier sind richtig lecker. Man schmeckt wirklich den Fisch und nicht nur Panade. Meine absolute Empfehlung auch für jeden, der nicht auf Lebensmittelunverträglichkeiten achten muss. Die Fischstäbchen sind glutenfrei, weizenfrei und lactosefrei.
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenMaccaroni Auflauf - Note 3
Dieser Auflauf ist nicht schlecht, wenn man mal keine Zeit hat, selber zu kochen. Uns war er leider zu salzig. Ansonsten aber nicht schlecht. Die Portionsgröße ist genau richtig und der Auflauf ist weizenfrei, glutenfrei und lactosefrei.
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Abendessen
Knoblauchbrot - Note -2
Eine leckere Knabberei für Abend. Glaubt mir, dass ganze Haus hat nach Knoblauch gerochen, als ich das Brot aufgebacken habe. Man sollte es aber auf jeden Fall warm essen, das Brot wird danach schnell hart und zäh und schmeckt kalt auch nicht mehr wirklich. Mir persönlich war es etwas zu fettig. Das Knoblauchbrot ist glutenfrei und weizenfrei.
Wie ich eben auf der Homepage von Brofrost gesehen habe, ist es im Moment wohl nicht im Programm.
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten 
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenSteinofen-Pizzaböden - Note 3
Kommen wir zum letzten Testobjekt. In der Packung Steinofen-Pizzaböden sind zwei Böden enthalten. Sie können gefroren wie sie sind sofort belegt werden und kommen dann in den Backofen. Die Pizzaböden werden sehr schön knusprig, haben aber leider weder die Konsistenz noch den Geschmack einer Pizza, wie man sie entweder von der Pizzeria oder aus der Tiefkühltruhe kennt. Aus diesem Grund erhalten die Steinofen-Pizzaböden nur eine durchschnittliche Note. Die Pizzaböden sind weizenfrei, glutenfrei und lactosefrei.
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Für Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit LebensmittelunversträglichkeitenFür Eilige: Bofrost Free - Ein Tag mit Lebensmittelunversträglichkeiten
Fazit: Wenn man wirklich stark unter Unverträglichkeiten leidet, sollte man auf jeden Fall die Produkte von Bofrost testen. Ich habe euch nur einen kleinen Teil vorstellen können, mit dem man aber schon seinen Speiseplan bereichern kann. Außer bei den Fischstäbchen bin ich jedoch froh, dass ich meistens die normalen Varianten essen kann, besonders beim Brot bleibe ich lieber beim altbekannten :-) Über diesen Link kommt ihr direkt zum Bofrost free Sortiment, stöbert doch einfach mal in Ruhe, ob ihr was findet, was ihr schon gerne mal ohne Beschwerden naschen wolltet.

wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Die „soziale“ SPD bezahlt nicht ihre Schulden bei einem Kleinunternehmen…
wallpaper-1019588
Erstes legendäres Pokémon in Pokémon Masters
wallpaper-1019588
Space Cowboy
wallpaper-1019588
Glühweinrezept – Glühwein selbst gemacht