Für das Landesinnere Mallorcas gilt die Warnstufe Gelb

Für das Landesinnere Mallorcas gilt die Warnstufe Gelb

Die schon seit mehreren Tagen anhaltende Hitze hat Mallorca weiter fest im Griff. Auch am Donnerstag (15.06.2017.) galt wegen Temperaturen deutlich über 30 Grad im Landesinnern der Insel die Warnstufe Gelb. Der Wind wehte nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Diese Extremhitze hält sich auch am Freitag (16.06.2017), und zwar bis ein zeitweise böig werdender Nordostwind einen leichten Temperaturrückgang um etwa 2 Grad bringt.

Am Samstag (17.06.2017) steigt das Quecksilber auch „nur“ auf 32 Grad – bei strahlendem Sonnenschein weiterhin perfektes Strandwetter. Auf diesem Niveau halten sich die Höchstwerte auch am Sonntag, und das trotz zu erwartenden starken Nordwinds. Nachts sinken die Temperaturen nur im Gebirge unter 20 Grad – sonst gibt es Tropennächte auf der Partyinsel.

Wegen der anhaltenden Hitze hat sich das Meer inzwischen an vielen Orten bereits auf 25 Grad aufgeheizt. An der sommerlichen Wetterlage soll sich auch in der nächsten Woche nichts ändern

Diesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
Großes Wiesbachhorn: türkise Seen und ein sterbender Grat
wallpaper-1019588
Sehenswürdigkeiten in Laos – der Grund, warum man nach Laos reisen sollte
wallpaper-1019588
Arbeitslosenzahlen im August 2016 besser als im Vorjahr
wallpaper-1019588
Fimmelskram und eine Abendsonne
wallpaper-1019588
Welttag des Helikopters – World Helicopter Day 2017
wallpaper-1019588
Catrice „soleil d’été“ Limited Edition | Haul & Swatch
wallpaper-1019588
Die DIGA rund ums Inzlinger Wasserschloss