Funny Guests – Teil 1

Eine kleine Zusammenfassung aus der FB-Gruppe: Sätze die ein Hotelangestellter nicht mehr hören kan bzw. willfunny-guests

Manche Gäste und vor allem deren Aussagen sind einfach zu komisch, um diese der Welt nicht zu zeigen. In der neuen Rubrik wollen wir euch mit ein paar witzigen und wahren Geschichten aus dem Alltag der Gastronomie zum Lachen bringen. Wenn auch du uns eine Geschichte erzählen möchtest, dann schick uns doch bitte diese einfach an [email protected] mit dem Betreff “Funny Guests

1.) Story

Morgens viertel nach fünf in Deutschland:
Eine Gruppe junger Partygänger kommt zurück ins Hotel… Ein paar völlig nass… (Nein, kein Regen draußen) Da kommt von einem die Frage, wie tief denn der Rhein sei… Sie wären gerade reingesprungen und hätten den Boden nicht gefunden…

2.) Story

Herr mittleren Alters betritt die Lobby, ich grüße freundlich, er geht gemächlich auf die Aufzüge zu, drückt den Knopf, schaut in die nur ca. 3 Schritte entfernte Hotelbar, dreht sich um, kommt zurück, stellt sich an nicht besetzten Counter ca. 3m von mir entfernt. “Hallo? Ist hier niemand?” (Hä?) Ich lege mein Unsichtbar-Cape ab und erscheine vor ihm und frage wobei ich ihm helfen könne. “Besteck?” Ich: “Ja, an unserer Hotelbar, ich geh schnell und hol ihnen was. Das übliche?” Leerer Blick, deute das mal als Ja… Ich also wacker rüber, bevor ich mich noch länger mit einzelnen Wörtern bewerfen lasse, komme zurück mit einer Bestecktasche mit Messer, Gabel, Löffel. Gast wirft Blick drauf …”Nein” …Ich: Wie “Nein”? Gast: “Ja haben Sie denn keine kleinen Löffel?” ……

3.) Story

Neulich an der Bar:
Barkeeper: Was darf es für Sie sein ?
Gast: Einen Martini bitte.
Barkeeper: dry ?
Gast: Nee einer reicht

4.) Story

Folgendes Szenario am Montagnachmittag am Telefon: (Unser Hotel in Berlin-Mitte)

Eine Dame ruft an und erkundigt sich nach einer Fundsache. Sie ist am Samstagnachmittag angereist und am Sonntag wieder abgereist und hat beim Check Out im Zimmer in einer Steckdose Ihren Netzadapter für Ihr I-Phone-Ladekabel vergessen.

Ich die Fundsachenliste aufgerufen und nach dem Zimmer geschaut. Ich teilte ihr dann mit, dass wir leider in dem Zimmer nichts gefunden haben. Ich habe dann Sicherheitshalber noch die Reservierungen von den letzten Wochen geprüft ob Ihr Name zu einem der genannten Zimmer passt. Leider kein Treffer.

Die Dame wurde dann sauer und fing an zu schreien, dass sei ein winziger Adapter und den könne man leicht übersehen. Ich sagte dann, dass sowohl unsere Zimmerfrauen als auch die Hausdame die Zimmer immer prüfen und denen so was durchaus auffällt.

Nach einigen Minuten fiel mir dann auf, dass Sie am Abend zuvor schon einmal anrief und mit unserem Nachtdienst diskutiert hat. Zitat: “Ja der scheint nicht fähig gewesen zu sein oder hatte kein Bock auch nur irgendwo nach zu sehen.”

Als ich ihr mitteilte, dass die beiden Zimmer die Sie angeblich reservierte durchaus Samstag anreisten, diese jedoch erst in den nächsten Tagen wieder auschecken.

Sie Fragte dann nach einiger Zeit: “Bin ich da denn nicht im Hotel in Köpenick?”

Da platzte mir dann die Hutschnur und ich sagte nur, dass Sie sich dann anscheinend vertan hatte und sie in Berlin-Mitte anruft.

Sie: “Da hat mir die Auskunft wohl die falsche Nummer gegeben. Können Sie mir die Telefonnummer vom Hotel geben ?”

Ich: “Nein rufen Sie die Auskunft und hier niewieder an! Tschüss! “

Unfassbar dieses Fussvolk, erst schreien und toben, und dann noch nicht mal den Fehler zugeben oder sich zu entschuldigen…

5.) Story

Hach, ich LIEEEEBE es. Wenn ich sonntags dreckige und versiffte Frühstückstische abräume, Nachmittags Kaffee und Kuchen durch die Tischreihen trage und mir Gäste mitten im dicksten Stress dann sagen, dass man bei so schönem Wetter ja so viel mit der Familie und seinem Kind unternehmen kann, wenn man nicht gerade so wie ICH armes Ding arbeiten muss?!!… (Liebe Gäste: Danke für die motivierenden Worte… ;) )

Ist der Sarkasmus angekommen? :D


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Sony zeigt den DualSense-Controller für die PlayStation 5
wallpaper-1019588
Rinderragout
wallpaper-1019588
Wassertemperatur El Gouna: Aktuelle Wassertemperaturen für El Gouna (Ägypten) am Roten Meer
wallpaper-1019588
Preview: AVON FLICKERING CRYSTALS Nagellack