Fundstück: "Definition of Awesome"

Via Gillys Playground kam ich auf den unglaublichen Film-mashup "Definition of Awesome". 8:08 Minuten radikal zusammengeschnittener Filmschnipsel zu den harten Beats von Evil Nine "All The Cash". Anstrengend ist es anzuschauen, aber auch verdammt unterhaltend. Geradezu verschwenderisch wird man mit einer Bilderflut den eindrucksvollsten Kameraeinstellungen der erschienenen und noch erscheinenden Blockbuster berieselt. Für alle Optikjunkies ist dieses Video ein muss, Leute die zu epileptischen Anfällen neigen sollten einen Bogen drum machen. Auf jeden Fall in 720p anschauen!
Definition of Awesome
Video compilation
Music: Evil Nine -- All The Cash (The Glitch Mob Instrumental)
Filme: Max Payne, 300, 2012, Watchmen, Enterprise, Twillight, Gamer, Prince of Perisa, Death Race, Dead or Alive, Batman, Terminator, Narnia, Indiana Jones, Freddy vs Jason, Alice im Wunderland, Book of Eli, Hellboy, GI Joe, Constantin, X-Men Wolverin, Serenity, Death Snow, Tron (noch nicht draussen), Fluch der Karibik, SAW, Ultra Violett, Kampf der Titanen, Ghost Rider Crank, Tranfsformer, Ironman, Transporter, The Gamer, V wie Vandetta, Resident Evil, Batman, The Dark Knight, Jumper, Avatar and many more…

wallpaper-1019588
Bitte kein Babybullshit mehr für mich
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
Vom Dichten und Performen – Tamino im Interview
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Tag 78: Chichen Itza und die Cenote von Valladolid
wallpaper-1019588
Der große Hose RAS Nähwettbewerb
wallpaper-1019588
Bento #184: Spaghetti Napoli und Tofu-Seitan-Bällchen
wallpaper-1019588
Eigentlich… oder: Wenn die Woche mit Plan B startet