Fundsachen (4)

Auch auf Nichtschwerpunktblogs zum Bahngeschehen findet man sie mit etwas Glück, diese kleinen aber feinen Geschichten, die das Zugfahren schreibt. Diesmal stellt sich eine Reisende die nachvollziebare, wenngleich grammatisch etwas unglücklich formulierte Frage: „Sind wir da nicht etwas alt für?“ Die Frage, die sich mir allerdings niemals stellt, ist die nach einer Kontaktaufnahme mit meinen im ICE Mitgefangenen. Ehrlich gesagt, bin ich froh, wenn ich meine Ruhe habe. Die allerdings auch die Erste Klasse nicht zwangsläufig garantiert…