Fußball-WM der Frauen

Was die Jungs nicht sein konnten, können die Mädels wieder werden...

...nämlich Fußball-Weltmeister! Und das auch noch im eigenen Land. Was gibt es schöneres?! Dabei haben wir auch noch eine große Chance den Titel zum zweiten Mal zu verteidigen. Dennoch muss man realistisch bleiben und sich fragen: wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit drei Mal in Folge Weltmeister zu werden? Das ist selbst für den Frauen Fußball ein bisschen zu viel des Guten. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, wie meine Mama zu sagen pflegt

.Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Das Finale 2007


Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Sepp Blatter überreicht Brigit Prinz den Pokal


Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Nadine Angerer hält den Elfmeter von Marta, der weltbesten Spielerin

Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Freudenjubel bei unseren Ladies

Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Peking 2008

Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Bronze in Peking 2008

Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

EM 2009

Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...
Und endlich kann man auch Tickets kaufen. Ich werde mir während der WM frei nehmen und mir mindestens ein Spiel im Stadion an sehen. Ich kann mich noch sehr gut an das letzte Finale 2007 erinnern. Ich konnte es kaum anschauen, so aufgeregt war ich. Und dann war es auch noch ein echter Klassiker bei den Männern sowie bei den Frauen: Deutschland gegen Brasilien. Und wer Marta kennt, weiß, dass Brasilien eine echt harte Nuss war, die wir zum Glück knacken konnten mit 2:0 mit Toren von Simone Laudehr und der deutschen Königin des Frauen Fußballs unserer Biggi alias Birgit Prinz. Aber der Oberknaller und gleichzeitig die Bestätigung, dass Deutschland gerechtfertigt Weltmeister wurde, war, als unsere Torfrau Nadine Angerer einen Elfer von Marta gehalten hat!!!!Das ist so als ob Manuel Neuer einen Elfer von Messi hält!!!Einfach nur der Wahnsinn. Außerdem ist Deutschland bis jetzt die einzige Nation, die ihren Titel verteidigen konnte und OHNE Gegetor Weltmeister wurde.
So weit, so gut: aber wie sehen unsere Chancen auf einen erneuten Titel wirklich aus? Wenn wir die letzten vier Jahre zusammen fassen, können wir einen FÜNFMAL verteidigten EM-Titel von 09 vorweisen, aber auch eine Blamage im Halbfinale der Olympischen Spiele 08 in Peking. Mit 4:1 führten uns die Brasilianerinnen vor und so holten wir mal wieder nur Bronze. Die Testspiele waren so lala, daher lautet meine Prognose: wir kommen auf jeden Fall ins Halbfinale, ob es für mehr reicht, hängt von der Verfassung unserer Gegner ab. Auf keinen Fall zu unterschätzen sind die USA, Schweden und Brasilien.
Die Gruppengegner sind noch nicht ausgelost, jedoch schon die Spielorte für die ersten drei Spiele in der Gruppenphase. Natürlich, wie sollte es anders sein, bestreitet Deutschland sein ersten Spiel im Berliner Olympia Stadion am 26. Juni, das gleichzeitig auch das einzige Spiel in Berlin ist, denn anders als bei den Männern wird das Finale in Frankfurt ausgetragen. Dann geht es am 30.Juni weiter nach Frankfurt und das letzte Spiel der Gruppenphase wird in Mönchengladbach am 5.Juli statt finden.
Spielplan der Frauenfußball-WM 2011
Augsburg
Mittwoch, 29. Juni 2011: Vorrunde Gruppe D: D3 – D4
Samstag, 02. Juli 2011: Vorrunde Gruppe C: C2 – C4
Dienstag, 05. Juli 2011: Vorrunde Gruppe B: B4 – B1
Sonntag, 10. Juli 2011: Viertelfinale: 1C – 2D
BerlinSonntag, 26. Juni 2011: Vorrunde Gruppe A: A1 – A2 (Eröffnungsspiel)
BochumMontag, 27. Juni 2011: Vorrunde Gruppe B: B1 – B2
Donnerstag, 30. Juni 2011: Vorrunde Gruppe A: A2 – A4
Sonntag, 03. Juli 2011: Vorrunde Gruppe D: D2 – D4
Mittwoch, 06. Juli 2011: Vorrunde Gruppe C: C2 – C3
Dresden
Dienstag, 28. Juni 2011: Vorrunde Gruppe C: C1 – C2
Freitag, 01. Juli 2011: Vorrunde Gruppe B: B2 – B4
Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Dienstag, 05. Juli 2011: Vorrunde Gruppe A: A2 – A3Sonntag, 10. Juli 2011: Viertelfinale: 1D – 2C
Frankfurt
Donnerstag, 30. Juni 2011: Vorrunde Gruppe A: A1 – A3
Mittwoch, 06. Juli 2011: Vorrunde Gruppe D: D4 – D1
Mittwoch, 13. Juli 2011: Halbfinale
Sonntag, 17. Juli 2011: Finale
LeverkusenDienstag, 28. Juni 2011: Vorrunde Gruppe C: C3 – C4Freitag, 01. Juli 2011: Vorrunde Gruppe B: B1 – B3Mittwoch, 06. Juli 2011: Vorrunde Gruppe D: D2 – D3Samstag, 09. Juli 2011: Viertelfinale: 1B – 2A

Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...
Mönchengladbach
Mittwoch, 29. Juni 2011: Vorrunde Gruppe D: D1 – D2
Dienstag, 05. Juli 2011: Vorrunde Gruppe A: A4 – A1
Mittwoch, 13. Juli 2011: Halbfinale
Sinsheim
Sonntag, 26. Juni 2011: Vorrunde Gruppe A: A3 – A4
Samstag, 02. Juli 2011: Vorrunde Gruppe C: C1 – C3
Dienstag, 05. Juli 2011: Vorrunde Gruppe B: B2 – B3
Samstag, 16. Juli 2011: Spiel um Platz drei
WolfsburgMontag, 27. Juni 2011: Vorrunde Gruppe B: B3 – B4Sonntag, 03. Juli 2011: Vorrunde Gruppe D: D1 – D3Mittwoch, 06. Juli 2011: Vorrunde Gruppe C: C4 – C1Samstag, 09. Juli 2011: Viertelfinale: 1A – 2B
Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Und ein Maskottchen haben wir übrigens auch schon. Steffi Jones hat sich öffentlich dafür eingesetzt, dass es diesmal bekleidet ist;) Bei der U 20 WM dürften wir sie schon bewundern: unser Maskottchen Katze Karla Kick (mit Höschen:D):
Was Die Jungs Nicht Sein Konnten, Können Die Mädels Wieder Werden...

Ich mag das Maskottchen. Passt auch perfekt zur Frauen-WM, sehr ladylike.«Unser Maskottchen steht auf beeindruckende Weise für die wichtigsten Attribute des Frauenfußballs: Leidenschaft, Spaß und Dynamik. Ich bin sicher, dass Karla Kick mit ihrem Charisma eine sehr attraktive Figur und ein starkes Symbol wird», sagte WM-OK- Präsidentin Steffi Jones.
 
So, ich kauf mir jetzt erstmal Tickets. Vielleicht sieht man sich im Stadion....