Frühstückszeit - Avocado-Tomaten auf Vollkorntoast

Ich bin ein großer Fan von knusprigem Vollkorntoast mit herzhaftem Belag zum Frühstück. Gerade an verregneten Tagen an denen ich sonntags keine Lust hab zum Bäcker zu gehen, ist Toastbrot eine tolle Alternative. Schon allein das Geräusch, wenn die fertigen Toastscheiben aus dem Toaster springen - großartig! Den Belag bereite ich immer schon im Vorfeld zu, damit ich mein Toast noch warm genießen kann. Und wenn der Belag dann auch noch beginnt auf dem krossen Toast zu schmelzen, bin ich im Frühstückshimmel.
Für das Sonntagsfrühstück hab ich heute ein tolles Toast-Rezept mit einer Tomaten-Avocado-Mischung für euch, das schnell zubereitet ist und wunderbar lecker schmeckt.
Brunch - Avocado-Tomaten auf Vollkorntoast
Zutaten für 4 Personen:
- 1 Avocado
- 1 kleine Zwiebel
- 3 EL Olivenöl
- 1 EL Tomatenmark
- 3 Rispentomaten
- 6 Blätter Basilikum
- 2 getrocknete Tomaten
- 50 g Mozzarella
- 8 Scheiben Vollkorntoast
Frühstücksideen - Avocado-Tomaten auf Vollkorntoast
Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen und in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten und den Mozzarella klein schneiden und mit den Avocadowürfeln mischen. 1 EL Olivenöl unterrühren, salzen und pfeffern.
Die Zwiebel schälen und hacken, die Tomaten in kleine Würfel schneiden, die Basilikumblätter klein schneiden.
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelstücke hinzugeben und unter Rühren anbraten. Nun den Tomatenmark und die Tomatenwürfel dazugeben und kurz mit braten. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken,
Die Toastscheiben schön knusprig toasten. Erst mit den Tomaten, dann mit den Avocadowürfeln belegen.
Lasst es euch schmecken!
Herzhaftes Frühstück - Avocado-Tomaten auf Vollkorntoast

wallpaper-1019588
[Rezension] Uschi Flacke „Die Hexe vom Seulberg“
wallpaper-1019588
Höhenweg durch die Heidelbeerbüsche
wallpaper-1019588
Erdbeerkuchen mit Vanillepudding
wallpaper-1019588
Foto: Birke in Lüdinghausen