Frühstücks-Smoothie mit Banane und Melone

Frühstücks-Smoothie mit Banane und Melone
Derzeit herrscht auf sämtlichen Plattformem, Bogs und Social Networks Bilder und Rezepte von Smoothies in den verschiedensten Variationen. Mich hat das Smoothie-Fieber inzwischen auch vor Wochen erreicht, allerdings bisher nur in Form von Frucht-Smoothies, die man schnell einmal als Erfrischung genießt. Schnell gemacht sind sie alle. Auf Instagram habe ich nun eine für mich neue Variante entdeckt: Smoothies mit Müsli, Haferflocken oder anderen Getreidesorten. Ich gestehe ich habe bisher noch keinen solchen Smoothie zubereitet, was ich mit diesem Post nun nicht mehr behaupten kann. Und ich finde sie wirklich perfekt, wenn man mal eine Abwechslung zum Müsli in der Früh haben mag. Sättigen tun diese Smoothies mit Müsli genauso gut.
Frühstücks-Smoothie mit Banane und Melone

Zutaten für 1 Glas:
1 Banane Honigmelone [Menge je nach Geschmack] 2 EL Müsli-Mischung 1 TL Leinsamen 200 ml Milch Honig wer es süßer mag Zubereitung:
Banane und Melone schälen und in Stücke schneiden. Diese zusammen mit dem Müsli, Leinsamen und Milch mit dem Stabmixer pürieren. Wer es ein wenig süßer mag kann noch etwas Honig dazu geben.




wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]
wallpaper-1019588
Warum jagen Hunde ihre Rute?
wallpaper-1019588
Robustes Tablet LG Ultra Tab vorgestellt
wallpaper-1019588
R.I.P. Marilyn Monroe