Frühstück im Signature Restaurant Kempinski

Bei unseren Tagen im Hotel Indonesia Kempinski Jakarta konnten wir auch ein sehr hochwertiges Frühstück genießen. Das Frühstück im Signature Restaurant Kempinski wird dominiert von einem riesigen Angebot an unterschiedlichen Buffets und offenen Show-Küchen. Es ist wirklich riesig. Ich war schon in vielen Hotels weltweit, doch ein derartig großes Angebot wie im Signature Restaurant Kempinski war eine Premiere.

Und wo kann man schon mit Marilyn Monroe frühstücken? Im Signature Restaurant sind zahlreiche Bilder aus den Zeiten nach der Eröffnung im Jahr 1962. Politiker wir Sokarno und John F. Kenned y aber auch Berühmtheiten wie Marilyn Monroe haben das Hotel berühmt und legendär gemacht.

Das Buffet und die offenen Show-Küchen beinhalten deutsches, internationales, indonesisches und japanisches Frühstück. Wer hier nichts zum Frühstück findet, ist selber schuld. Ich zeige jetzt Teile vom diesem umfangreichen Angebot, das sich von dem Standardangebot der Hotels unterscheidet.

Deutsches Frühstück im Signature Restaurant Kempinski

Kempinski ist die älteste europäische Luxushotelgruppe mit deutschen Wurzeln. Von daher nicht verwunderlich, dass ein Teil des Buffet aus deutschen Köstlichkeiten bestand. Frische Brezeln aus der hauseigenen Bäckerei sowie Schnecken und andere süße Stückchen.

Ein Blickfang ist die Bienenwabe. Frischer Honig für das Brötchen oder auch für den Tee.

Unterschiedliche frische Säfte die wunderschön im frischen Eis darauf warten mitgenommen zu werden.

Ich muss sicher nicht extra erwähnen, dass das gesamte Buffet ein wahrhafter Augenschmaus war.

Das Obst wird nicht nur als Fruchtsaft angeboten, sondern auch frisch als Fruchtsalat oder zum Mitnehmen.

Was passt besser zu einem deutschen Frühstück als frische Wurst? Wunderbar auf den einzelnen Tellern präsentiert (und sehr praktisch zum mitnehmen).

Hier muss man einfach Zugreifen. Die Wurst mit Oliven und Kapern.

Ich holte mir die Teller mit Fisch. Natürlich gab es auch hier meinen favorisierten Lachs zum Frühstück.

Und natürlich warteten auch verschiedene Käsesorten beim Buffet darauf mitgenommen zu werden.

Ein Übergang und Bindeglied ist die Show-Küche mit Eiergerichten. Der Übergang von Deutsch / Europäisch zu Indonesisch.

Die Wünsche konnten am Tisch oder an der Küche geäußert werden und die Eier wurden nach Wunsch zubereitet. Ich wählte einen Omelette mit Käse und Gemüse und dann natürlich noch Chili drin.

Ich musste übrigens hier nicht auf den Omelette warten sondern er wurde mir an den Tisch gebracht.

Indonesisches Frühstück im Signature Restaurant Kempinski

Ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen indonesischen Spezialitäten bildete einen weiteren Schwerpunkt beim Frühstück im Signature Restaurant Kempinski. Frisch gegrillte Sate Ayam Spieße gehörten natürlich dazu.

Ich frühstücke gerne asiatisch. Eine Nudelsuppe in Asien gehört dabei für mich dazu. Bei der Show-Küche konnte ich die Zutaten für meine Nudelsuppe auswählen. Natürlich konnte ich auch zwischen verschiedenen Nudelsorten wählen. Die Nudelsuppe wurde mir anschließend am Tisch serviert. Wie meine Nudelsuppe dort aussah, gibt es weiter unten.

Beim indonesischen Teil dürfen die verschiedenen Saucen nicht fehlen. Ich wählte hier wieder die Spicy-Variante.

Neben indonesischen und deutschen Frühstück bildete das japanische Frühstück einen weiteren speziellen Schwerpunkt.

Japanisches Frühstück

Wieder eine offene Show-Küche, bei der die Sushi frisch zubereitet wurden. Ich konnte nicht Widerstehen und holte mir einige Sushi.

Neben den Sushi machte mich auch die Miso-Suppe an. Mit diesen verschiedenen Zutaten konnte ich meine Suppe zusammenstellen.

Und neben den Zutaten noch die Sauce.

Unser Frühstück im Signature Restaurant Kempinski

Nach dem Rundgang mit dem speziellem Angebot im Signature Restaurant Kempinski geht es an unseren Tisch. Auf der einen Seite das Bild mit Marilyn Monroe bei unserem Tisch und auf der anderen Seite John F. Kennedy mit Sokarno.

Wir nehmen Platz und werden sofort nach unseren Wünschen gefragt. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Als wir gefragt wurden, was wir in Indonesien so machen und von unserer Stationen auf der Reise erzählen, haben wir alle Sympathien auf unserer Seite. Indonesien begeistert uns bis zum Schluss.

Vom deutschen Frühstück wähle ich ein süßes Stückchen für den Start und später eine Brezel.

In Asien ist Brei zum Frühstück weit verbreitet. Vor vielen Jahren hatte ich Probleme damit. Inzwischen habe ich mich damit angefreundet. Mit den verschiedenen Zutaten wird das ganze richtig schmackhaft. Ich kann das wirklich empfehlen. Und es ist sehr gesund.

Und weiter zu einem meiner Lieblingsessen in Asien. Die Nudelsuppe. Ich kann dem nicht widerstehen. Diese Nudelsuppe bekam ich nach meiner Auswahl serviert. Einfach sehr lecker.

Verschiedene Cracker vom asiatischen Frühstück.

Zutaten vom japanischen Frühstück mit Wasabi, eingelegtem Ingwer und Seetang. Dahinter die Sushi.

Mehr Richtung China waren die verschiedenen Variantionen von Dim Sum. Natürlich ganz frische zubereitet und sehr lecker (fühlte mich wie in China).

Das Frühstück im Signature Restaurant Kempinski kann ich absolut empfehlen. So begeistert war ich noch von keinem anderen Frühstück auf der Welt. Das riesige Angebot war überwältigend und unser Frühstück dauerte zwei Stunden. Wir haben das sehr genossen. Nicht nur das Frühstück sondern auch das Ambiente im Restaurant und das sehr freundliche Personal. Das Frühstück gibt es von 06:00 bis 10:30 Uhr.

Der Aufenthalt erfolgte auf Einladung des Hotel Indonesia Kempinski Jakarta. Unser besonderer Dank geht an Fr. Heinen (Direktor of Corporate Communications) und Frau Atmaya (Assistant Public Relations Manager).

wallpaper-1019588
Kartoffelkäfer bekämpfen: Diese Möglichkeiten haben Sie
wallpaper-1019588
Rasen düngen im Sommer: Das gibt es zu beachten!
wallpaper-1019588
10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)
wallpaper-1019588
Rosen im Sommer schneiden: Pflegetipps & Hilfestellung