Frühlingsgefühle auf Italienisch? - Sunday Funday #7

Frühlingsgefühle auf Italienisch? - Sunday Funday #7
Statt einer Vorstellung gibt es jetzt doch zu Beginn einen normalen Sonntagspost! Wieso? Wir konnten uns nicht wirklich aufraffen ein Foto von uns zu machen. Aber irgendwann werden es wir schon noch schaffen und dann gibt es eine anständige Vorstellung.Bis dahin müsst ihr euch allerdings noch etwas gedulden.Falls ihr euch wundert, weshalb im Titel eine 7 steht: Sie steht für die Kalenderwoche, in der wir uns befinden ;)
Nichtsdestotrotz wollen wir euch ein paar Dinge ans Herz legen, die euch vielleicht etwas in Frühlingsstimmung bringt:
Bereits seit dem 01.02. gibt es 2 neue Limited Edition bei IKEA.Hier gibt es unter anderem die limitierte BRÅKIG Kollektion mit bunten grafischen Mustern.Frühlingsgefühle auf Italienisch? - Sunday Funday #7Alle Kollektionen sind leider nicht online erhältlich. Also hoffen wir natürlich (für euch und für uns), dass man noch ein paar Schätze im nächsten IKEA Einrichtungshaus finden kann. Die Schüsseln oben links sind meine persönlichen Favoriten und sind im 2er-Set für 8,99€ erhältlich.
Quicktip: Grafische Muster in schwarzweiß kann man auch einfach selbst mit einem Porzellanstift auf Teller, Tassen und co. malen. Damit die Striche auch schön gerade bleiben: Washi Tape zum Ankleben benutzen.
Nach der ganzen rosaroten Dekorationen des Valentinstags wird es nun endlich Frühling bzw. gleich Ostern.Die schönsten Deko-Ideen habe ich Euch auf unserer Pinnwand bei Pinterest zusammengetragen.
Mein aktuellen Lieblingsblumen sind übrigens Tulpen in weiß und rosa und Lavendel. Lasst uns auch wissen, welche Blumen euch im Frühling am meisten gefallen.
Frühlingsgefühle auf Italienisch? - Sunday Funday #7Diese tollen Deko-Ideen haben wir übrigens im Depot gefunden und direkt ein paar Bilder geknipst.  Neben dem rosalastigen Dekorationen, gibt es natürlich auch noch viele weitere Kollektionen. Depot ist übrigens einer unserer liebsten Läden. 
Und noch eine Neuigkeit: In einer Woche geht es für uns in die ewige Stadt - nach ROM.
Frühlingsgefühle auf Italienisch? - Sunday Funday #7
Wir freuen uns schon riesig und sind schon fleißig am planen. Ein Hotel haben wir bereits gebucht und an einem Tag bekommen wir eine private Führung von einer Bekannten, die in Rom wohnt. Hierauf sind wir ganz besonders gespannt: Einen Nicht-Touri-Einblick. Dennoch werden wir natürlich das Kolloseum und alle die "üblichen" Schauplätze auch ganz genau begutachten.Wir werden vom 23.02. bis zum 28.02. dort sein und wollen so viel wie möglich erleben. Falls ihr ein paar Geheimtipps auf Lager habt, wären wir sehr froh, wenn ihr diese mit uns teilt!Nach unserer kleinen Reise werden ausführliche Berichte folgen!
Stay tuned - Susi
follow