Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen

Für mich persönlich könnte der Frühling ja direkt am 2. Januar beginnen. Sobald Weihnachten und Silvester vorbei sind, lechze ich nach Sonne, Frischluft und ebenso frischen Speisen. Her mit den knackigen Salaten, frischen Kräutern und einer Extraportion Vitaminen!

Sobald es neue Kartoffeln auf dem Markt gibt, schlage ich zu. Die Schale ist dünn, womit ich mir mühsames Schälen erspare. Umso besser, denn die Vitamine sitzen direkt unter der Schale und gehen somit beim Schälen oft flöten. Und damit zaubere ich mich diesen köstlichen Frühlings-Kartoffelsalat: Kleine Butterkartoffeln, im Ofen geröstet, viel frische Kräuter, knackige Radieschen und junge Bohnen, sowie die feine Schärfe von Frühlingszwiebeln. Dieser Kartoffelsalat funktioniert ganz wunderbar als vollwertige Hauptmahlzeit!

Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen

Kleine Kartoffellehre

Kartoffeln gibt es in verschiedensten Sorten nahezu weltweit, und sie gehören in ihrer Beliebtheit zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. Je nach Sorte variieren der Nährstoffwert bzw. die Zusammensetzung, so enthalten Kartoffeln vor allem Kalium, Zink und Eisen, sowie die Vitamine C und B3. Etwa 5.000 verschiedene Kartoffelsorten gibt es weltweit und die Vielfalt der Rezepte und Zubereitungsmöglichkeiten ist mindestens genauso groß.

Die Kartoffelernte ist bei uns in Deutschland von August bis Oktober. Die frühen Sorten können bereits im Juni und Juli geerntet werden, müssen aber auch schneller verzehrt werden. Grundsätzlich kann man Kartoffeln sehr gut lagern, so dass es quasi das ganze Jahr über Kartoffeln aus regionaler Erzeugung zu kaufen gibt. Bei der eigenen Lagerung sollte man beachten: In kühlen und dunklen Räumen bei einer Temperatur von 4°C bis 10°C, und hin und wieder gut durchlüften!

Und jetzt, passend zum Frühling, landen die Kartoffeln heute mit viel knackig-frischem Grün in einem leckeren Salat auf dem Tisch. Mmmhhh! 🙂

Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen

Zutaten für 2 Personen (als Hauptmahlzeit)

  • 300 g neue Kartoffeln, z.B. Drillinge
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • grobes Meersalz
  • 1 kleines Bund Radischen
  • 200 g grüne Bohnen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund gemischte Kräuter, z.B. Dill, Petersilie, Schnittlauch, Rucola
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen

Zubereitung: Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, halbieren und in eine feuerfeste Form geben. 2 EL Olivenöl, getrockneten Thymian und grobes Meersalz dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Kartoffeln im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 MIn. garen, bis sie weich und goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  2. Bohnen waschen, putzen und ggf. halbieren. In kochendem Salzwasser 2-3 Min. blanchieren, anschließend abschrecken, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  3. Radieschen und Frühlingszwiebeln ebenfalls putzen und waschen. Die Radieschen in dünne Scheiben, die Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. Radieschen zu den Bohnen in die Schüssel geben, Frühlingszwiebeln nach Wunsch mit etwas kochendem Wasser übergießen, so werden sie etwas milder im Geschmack. Ebenfalls in die Schüssel geben.
  4. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zusammen mit den nun abgekühlten Kartoffeln in die Schüssel geben.
  5. Für das Dressing Dijon-Senf, Ahornsirup, Weißweinessig, einen Schuss kaltes Wasser und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat gießen, alle Zutaten vorsichtig miteinander vermischen und ggf. noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.
Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen

Vorbereitung: 15 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 30 Minuten

Frühlings-Kartoffelsalat mit Radieschen

wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?
wallpaper-1019588
Run Hide Fight – dieser Titel ist Programm