Frühling und Sommer: Es ist wieder Couscous-Zeit!

Frühling und Sommer: Es ist wieder Couscous-Zeit!

Frisch und gesund

Das Familienoberhaupt und ich mögen Couscous sehr gern!

Frühling und Sommer: Es ist wieder Couscous-Zeit!

Kinderversion mit Peperoni, Gurken und Kichererbsen

Wenn Kinder die typischen Zutaten für ein Taboulé nicht so gern haben, kann man ganz einfach die Hälfte des vorbereiteten Couscous “nature” machen oder mit Zutaten ergänzen, die Kinder mögen (Mais, Kichererbsen u.v.m.) und die andere Hälfte für die Erwachsenen fertig zubereiten.

Frühling und Sommer: Es ist wieder Couscous-Zeit!

Elternversion mit Zwiebeln und Tomaten

Einmal kochen also – und verschiedene Möglichkeiten haben, das Finish zu machen!

Frühling und Sommer: Es ist wieder Couscous-Zeit!

“Richtiges” Taboulé

Das Rezept für ein “richtiges” Taboulé findet Ihr hier - ein einfacheres und gelingsicheres Rezept bei Betty Bossi oder bei Saison.

Wie bereitet Ihr Couscous-Salat zu?

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet Ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone!