Frozen Yogurt

Frozen Yogurt
Ich LIEBE Frozen Yogurt!! Toll finde ich das der Frozen Yogurt so richtig leicht ist und mit allem schmeckt, mit dem man ihn bestreut ;-) Bei mir kamen Pfirsichwürfel, Schokoraspeln und Zuckerstreusel drauf. Wenn man ihn in der Stadt kaufen will, ist er total teuer dabei ist er so schnell mit wenigen Zutaten selbst hergestellt :-) Einfach nur toll! Den wird es diesen Sommer bestimmt noch öfters geben...
Frozen Yogurt
Hier das Rezept für ca. 4 Personen:
Zutaten:
500ml Joghurt, natur80g Zucker1/4 Tl gemahlene Vanille4 Eiweiß 
Frozen Yogurt
Zubereitung:
Ein Sieb mit einem dünnen Tuch z.B. einem Küchenpapier auslegen (es geht auch ohne!). Den Joghurt in den Sieb geben. Mit Klarsichtfolie abdecken und für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen. Der Joghurt sollte nun die Konsistenz von festem Quark haben. 
Frozen Yogurt
Die Eiweiße steif schlagen. Abgetropfter Joghurt, gemahlene Vanille und Zucker gut miteinander verrühren. Eiweiß unterheben. In der Eismaschine nach Anweisung gefrieren lassen. 
Frozen Yogurt
Toppingvorschläge:Mango, Erdbeeren, Himbeeren, Smarties, Pfirsiche, Bananen, Müsli, Cornflakes, Gummibären, kleine Brownies, Kekse, Kokosraspeln, Wassermelone, Trauben, Ananas, Zuckerstreusel, Schokoladenraspeln, Blaubeeren, Brombeeren, Kiwi, Honig, M&Ms, Nüsse,  klein gehackte Schokoriegel und, und, und. Zum Frozen Yoghurt passt alles was einem schmeckt! Probiert´s einfach aus! Welches Topping würdet Ihr den über euren Frozen Yogurt geben?
Frozen Yogurt
Viel Spaß beim Nachmachen!

wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021