Frohe Weihnachten für euch und eine Pause zum Ende des Jahres für mich

Ihr Lieben! =)


Ich möchte euch an erster Stelle ein wundervolles Weihnachtsfest wünschen. 


Ich wünsche euch schöne Momente mit euren Liebsten, herzliche Stimmung und tolle Geschenke. Genießt die Zeit und lasst euch nicht stressen!
Gleichzeitig möchte ich euch in diesem Post eine kleine Pause ankündigen, denn Stress ist wohl mein Wort des Monats (oder Jahres).

Ich brauche eine Pause.


Ich werde erst im neuen Jahr wieder Posts hier auf dem Blog bringen. Es stehen noch einige Rezensionen aus und es soll ja auch so ganz normal weitergehen (Monatsrückblicke, Leselisten, Wochenrückblicke etc.).
Schweren Herzens (das könnt ihr mir echt glauben, ich wollte euch noch so viel in diesem Jahr tippen!) habe ich mich für eine Pause, oder eher ein Verbot entschieden.
Ihr seht es im Archiv schon: Die letzten Monate musste ich den Blog drastisch reduzieren, meine Nächte waren länger als lang, mein Stresslevel auf neuem Höchstniveau und der Blog ist nun mal das erste, was ich "einfach" streichen kann.
Ich bin gesundheitlich leider nicht auf die Höhe und muss nun etwas auf mich achten. Es ist eine kleine Zwangspause, auch für die Uni durfte ich einige Abgaben im Januar verlängern und da brauche ich einfach meinen Blogpost-Plan nicht doch noch, der mir vorgibt täglich am PC zu sitzen. Das wäre wieder eine To Do Liste und von der muss ich die nächsten Tage dringend abkommen, um die letzten Wochen Uni im aktuellen Semester im neuen Jahr gut zu überstehen.
Ich werde auf Instagram und Facebook zwischendurch sicher was posten, aber hier wird jetzt bis zum neuen Jahr Pause sein. Ob ich gleich Anfang Januar wieder da bin, oder erst eine Woche später, kann ich euch jetzt leider noch nicht sagen. Jetzt heißt es erst mal: Weg vom PC, viel lesen (oder Filme/Serien schauen *hehe*), viel Ruhe. Ich muss das jetzt erst mal in den Griff bekommen. =)


Ich wünsche euch also nicht nur schöne Weihnachten, sondern auch einen guten Rutsch ins neue Jahr! ♥ 


Genießt die Zeit und gebt auf euch acht - das ist das wichtigste!
Mit herzlichen Grüßen,
Bianca