frischer Salat zur kalten Jahreszeit - Apfel-Fenchel-Salat

Auch ich melde mich nun endlich mal zurück. Irgendwie habe ich nach Schulbeginn keine Zeit mehr fürs Bloggen gefunden, obwohl die Lust dazu da war. Aber wenn man erst um 4 Zuhuase ist und dann jeden 2. Tage ins Fitnessstudio geht und sonst noch lernen muss oder sich mit Freund und Freunden trifft bleiben manche Dinge auf der Strecke, trotzdem werden sie nicht vergessen und deshalb gibt es heute einen kleinen Artikel.
Eigentlich ist dieser Salat ein totaler Sommersalat da er doch etwas frutiger ist, jedoch gleichzeitig etwas würzig und kräftig. Trotzdem passt dieser Salt auch super in die Herbst/Winterzeit, denn zu machen wirklich schwerem, warmen Essen wünscht man sich etwas knakiges, frischen.
frischer Salat zur kalten Jahreszeit - Apfel-Fenchel-SalatZutaten (für eine große Schüssel):
3 Knollen Fenchel
2 Äpfel (Boskop oder Braeburn)
- Sie sollten auf jeden Fall knackig, fruchtig und etwas würzig sein.
✗ ca. 2EL Sonnenblumenöl
✗  1-2 Zitrone 
✗ Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Die Zubereitung geht wirklich super schnell und einfach. Zunächst gebt ihr etwas Saft eurer Zitrione auf den Boden der Schüssel, damit der Apfel sich später nicht braun verfärbt. Nun schneidet Ihr die Äpfel und vermengt diese mit dem Zitronensaft. Danch wird nun die Fenchelknolle geschnitten und dazugeben. Letztlich nur noch würzen, das Öl hinzugeben, alles vermischen und nochmal abschmecken mit etwas Zitronensaft.
Tipp: Nehmt Anfangs lieber etwas weniger Zitrone, denn etwas Saft später hinzuzufügen ist einfacher als Saft am Ende zu entferenen. Guten Appettit! :)