Frischer Fitz fischt fische Frische

Warum wird eigentlich der Freitag als Fischtag bezeichnet? Diese Frage habe ich mir jetzt mal gestellt und dank dem WWW bin ich wieder etwas schlauer.
Es ist ein Gedenktag an den Karfreitag - und soll zum Fasten auffordern. Fasten bedeutet im Christentum auf Fleisch zu verzichten - Fisch hingegen wurde/wird akzeptiert.
Daher Fisch.... eigentlich eh klar ;)  Na ja ich hab es ja nicht so mit den Dingen. Ich hab also kurzer Hand den Montag - Knödeltag zum Fischtag gemacht und werde evtl. morgen Knödel essen :)
Tuna-Avocado-Laibchen
1 Avocado
1 Dose Thunfisch (ohne Öl) z.B.: von Follow Fish
1 EL Zitronensafft
2 Eier
Salz, Pfeffer
1 EL Flocken nach Wahl (geht vermutlich auch ohne)
etwas Öl oder Butter zum braten
Avocado schälen, entkernen und in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Thunfisch, Eigelb und die restlichen Zutaten dazugeben.
Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Masse heben.
Nun löffelweise  in eine Pfanne geben, leicht andrücken und goldbraun braten.
Dazu passt sämtliches Gemüse und Salat.
Die Laibchen sind doch recht "low-carb" geeignet und daher perfekt für Abends. Sie schmecken auch kalt gut und sind auch irgendwie ein ideales Trainings-Futter. Euer Sixpack wird's euch danken :)
Frischer Fitz fischt fische Frische
Frischer Fitz fischt fische Frische
Ich wünsch euch ein schönen Abend.
Alles Liebe!

wallpaper-1019588
Kanzlerkandidaten rot, grün, schwarz für Bundestagswahl 2021
wallpaper-1019588
Schädlinge im Gewächshaus
wallpaper-1019588
Motorola Moto e7i Power bei Aldi Süd
wallpaper-1019588
3 Gartengeräte für Kinder zum Mitmachen und aktiven Gärtnern