Friday-Flowerday – oder – Besondere Tulpen in besonderen Zeiten

Friday-Flowerday – oder – Besondere Tulpen in besonderen ZeitenBei meinem letzten Einkauf am Mittwoch, hatte der kleine Blumenladen im Supermarkt noch geöffnet.

Da habe ich mir diese gefiederten Tulpen in der Knallerfarbe von der freundlichen Floristin binden lassen.

Wer weiß, ob beim nächsten Einkaufen, (das wahrscheinlich aber erst in einer Woche nötig sein wird), das Blumengeschäft noch offen ist.

Vielleicht war es das letzte Mal für längere Zeit, dass ich frische Schnittblumen in der Vase habe, denn mein Balkon gibt da leider noch nicht viel her. Das wird auch so bleiben, denn ich werde den Teufel tun, und einen Baumarkt mit einer Blumenabteilung stürmen.

Wie ich gestern von einer Freundin hörte, müssen sich da Horden von Leuten befunden haben. Ich will keinen verurteilen, aber wir (Herr L., der gewissermaßen auch zur Risikogruppe gehört und ich) haben beschlossen wirklich zu Hause zu bleiben. Auch Spaziergänge oder Radfahren draußen lassen wir sein.

#Stay at home !!!!!

Friday-Flowerday – oder – Besondere Tulpen in besonderen ZeitenDie Knallerfarbe hebt die Laune und die Floristin hat die Gräser mit viel Liebe dazugebunden und das weiße Stoffband drumherumgewunden.

Friday-Flowerday – oder – Besondere Tulpen in besonderen ZeitenWie man auf diesem Foto im Hintergrund erkennen kann, habe ich noch wenig österlich dekoriert. Mir ist da im Moment gar nicht nach Ostern, denn wir werden ja keinen Besuch bekommen, keinen Osterbrunch veranstalten und kleine Ostergeschenke verteilen…

Vielleicht ändere ich mein Dekoverhalten ja noch, aber im Moment bin ich da eher in so einer Lethargie.

Insgesamt musste ich mich erst mal mit der Situation arrangieren, meinen Alltag anders strukturieren. Ich konnte nicht direkt zu Aktionen übergehen, zu denen ich mir sonst im „normalen“ Leben nicht oder wenig Zeit nehme.
Ich weiß schon, dass ich da, ohne kleine Kinder zu Hause zu haben, oder alte Eltern pflegen zu müssen, in einer sehr komfortablen Situation bin.

Deshalb höre ich jetzt auch mal auf, nicht ohne euch allen zu wünschen, diese außergewöhnlichen Zeiten gut zu überstehen und gesund zu bleiben.

Friday-Flowerday – oder – Besondere Tulpen in besonderen Zeiten

Schön, dass Holunderblütchen auch heute unsere Blümchen sammelt. Dankeschön!!!

Bleibt gesund und seid mir lieb gegrüßt,

Friday-Flowerday – oder – Besondere Tulpen in besonderen Zeiten


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte