Freitagsfüller #391


Huhuuuuu Mädels! N´Aaabend.....


Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Freitagabend?! Ich war mit meiner Mama ein Käffchen trinken und jooaahh..... anschließend gleich noch ein Cocktail. Dann möchte ich unbedingt noch ins Kino- Als damals "Findet Nemo" in den Kinos lief, war ich total begeistert und bin jetzt sehr gespannt, ob Dori genau so liebevoll gestaltet ist. 

Habt ihr schon "Findet Dori" gesehen? Wie hat er euch gefallen? 



Freitagsfüller #391
1. Was macht eigentlich so manche tolle Bloggerin. Gerade bei der Planung der diesjährigen Adventskalender ist mir aufgefallen, wie viele bekannte Bloggerinnen fehlen 2. Die Gedanken an meinen nächsten Zahnarzt-Termin, der 2 Stunden dauer sollverschiebe ich einfach noch . 

3. Bei Milka Schokolade werde ich schwach.  4. Ich habe gelesen, dass es am Wochenende wieder besseres Wetter werden soll.  5. So richtig finde ich nichts am Herbst so richtig gemütlich . 6. Gestern war ich beim Zumba, erst zum 2. Mal nach einem Monat Pause. Das.... war.... so..... anstrengend.  7. Was das Wochenende angeht, morgen habe ich Kaiserschmarrn kochen geplant und Sonntag möchte ich noch einmal auf dem Balkon grillen, wenn es wirklich gutes Wetter werden sollte. 
Ich wünsche euch ein super schönes, hoffentlich sonniges Wochenende. 

Ganz liebe Grüße von eurer shalely  Eingestellt von um 03:43 Diesen Post per E-Mail versendenBlogThis!In Twitter freigebenIn Facebook freigebenAuf Pinterest teilen Labels: Freitagsfüller

Reaktionen: 


wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Europa - Politik betrifft jeden
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 112: Ibiza Special
wallpaper-1019588
Wohnwagen Typenbezeichnungen - Was heissen die Buchstaben?
wallpaper-1019588
Restaurant: Sando & Ichi, Onigirazu und japanisches Café