Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020

„Freiheit“

Bald werden wir wieder in die Freiheit fliegen,
Dabei müssen wir nicht immer siegen.
Es geht nicht mehr darum, der Beste zu sein,
In der Vergangenheit war vieles doch nur Schein.

Einige von uns haben sich verrannt,
Und die wahren Werte nicht mehr erkannt.
Bis schließlich ein winziges Virus kam,
Welches legte unser gesamtes Leben lahm.

Ja nun müssen wir mit Ausgangsverbot leben,
Schluß ist damit, nach immer mehr zu streben.
Gesundheit, Liebe und Frieden sind die neuen Werte,
Dies lernen wir jetzt mit voller Härte.

In Zukunft brauchen wir uns nur danach richten,
nicht mehr über „höher, schneller, weiter“ berichten.
Als Botschafter der Schönheit ziehe ich durch die Welt
fotografiere in Zukunft wieder was mir gut gefällt.

(Helmut Mühlbacher)

Wünsche uns allen einen schönen Tag und bleiben wir gesund

  • Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
  • Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
  • Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
  • Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
  • Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020

wallpaper-1019588
Wassertemperatur Obzor: Aktuelle Wassertemperaturen für Obzor (Bulgarien) am Schwarzen Meer
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Ios: Aktuelle Wassertemperaturen für Ios (Griechenland) im Mittelmeer
wallpaper-1019588
Fruchtiger Salat mit Schweinemedaillons
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Lagos: Aktuelle Wassertemperaturen für Lagos (Portugal) am Atlantik