"Freiheit für Julian Assange"

Gefunden an der Marchstraße, Charlottenburg, nahe der TU Berlin:

Assange wird behandelt wie die Regimekritiker aus China, Russland oder Burma, für die US-Regierungen stets "Freiheit" und Meinungsfreiheit einfordern. Wenn es jedoch jemand wagt, sie zu kritisieren, dann wird eine Treibjagd veranstaltet. Konten werden gesperrt, Netzzugänge gekappt, Inhalte zensiert, demokratische Grundrechte entzogen und Gerüchte in die Welt gesetzt. Widerliche Doppelmoral. Die US-Regierung hat damit ihre Legitimität verspielt, sich moralisch gegenüber anderen autoritären Regime zu erhöhen.

wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Infrarotheizungen auf Mallorca werden immer beliebter
wallpaper-1019588
Marzipankissen
wallpaper-1019588
Deutscher Sprechercast von „Spice & Wolf“ bekannt
wallpaper-1019588
Trials Rising - Let's Play mit Benny