Frauen im Fitnessstudio – 7 Tipps für trainierende Gentlemänner

Viele Frauen trauen sich immer noch nicht, auch nur einen Fuß in die "Männerdomäne" des Gyms zu setzen. Stattdessen verschanzen sie sich in eigene Lady Areas oder überhaupt in "Women Only Gyms". Wer nun denk, Frauen hätten dabei nur Angst vor einem Flirt, der irrt sich. Wir Männern können etwas beitragen, damit sich die Damen wohler fühlen. Denn Frauen im Fitnessstudio sind eine wahre Wohltat für uns Männer. Was Du tun kannst und weitere Tipps zum Frauen ansprechen im Fitnessstudio, findest Du hier:

In diesem Beitrag findest Du:

Mythos der Frau im Gym

Knapp über die Hälfte der Fitnessstudiobesucher sind Männer. Was im Umkehrschluss bedeuten muss, dass genauso viele Frauen das Fitnessstudio aufsuchen. Aber wo sind denn all die trainierenden Damen? Viele von ihnen trainieren in eigene Frauenstudio oder trauen sich nicht aus der Ladys Area.

Eine Umfrage von 2000 britischen Frauen besagt, dass die meisten Ladys an gymtimidation "Gym-Schüchternheit" leiden. Was bedeutet, dass die Frauen Angst oder einfach eine tiefe Abneigung vor dem Fitnessstudio pflegen. Ob die Studie repräsentativ ist, sei dahingestellt, allerdings spiegelt sie die Bedenken der Frauen wieder:

  • Frauen fühlen sich vom Fitnessstudio selbst, den Trainingsgeräten und den Leuten eingeschüchtert (25%)
  • Viele haben Bedenken keine gute Figur zu machen (21%) oder haben Angst wie andere über sie denken (19%)
  • Manche Frauen sind beim Thema Training einfach planlos (16%)
  • Teilweise schämen sich Frauen für Schweiß und den Anblick von Anstrengung in ihrem Gesicht (15%)
  • Der Gedanke, nicht gut genug zu sein, plagt auch so manche Frau im Gym (14%)
  • Einige wollen sich nicht mir ihrem Trainingsoutfit sehen lassen (12%)

Aber für uns Gentlemänner die wohl ausschlaggebendste Aussage:

14 % der Frauen geben an, von männlichen Trainierenden eingeschüchtert zu sein, was ihre Leistung negativ beeinflusst!

Grundsätzlich sollten (und wollen) wir den Ladys keinesfalls das Training vermiesen, denn Frauen im Fitnessstudio haben auch Vorteile für uns Männer.

INFO: Unserer Ansicht nach trainieren Frauen (und auch so mancher Mann) in geschützter Umgebung viel zu lasch. Die Frauen erfahren daher keine Erfolge und verlieren schnell die Motivation am regelmäßigen Workout.

Vorteile von Frauen im Fitnessstudio

Eine Studie mit Skateboarder fand heraus, dass Männer in der nähe von Frauen mehr Testosteron produzieren. Männer zeigen sich dadurch risikobereiter, was zu mehr Unfällen als auch zu mehr Leistung führen kann. Erfahrungen zeigen, je attraktiver die Frau, desto mehr äußert sich dieser leistungssteigernde Effekt. Angeblich soll dadurch sogar eine kurzfristige Kraftsteigerung bis zu 20 % erreicht werden.

Übrigens, nicht nur im Fitnessstudio steigert die Beteiligung von Frauen die Produktivität. Gerade junge gemischte Teams profitieren von der Gender Vielfalt. Und auch im Gym könnte sich so mancher Mann von den präzisen und sauber ausgeführten Übungen der Frauen etwas abschauen.

Ein genereller Vorteil des Sports stellt die Steigerung der Libido durch Training dar. Bewegung macht also in gewisser Maßen geil. Profitiere von dieser Lust und lass dich dabei beim Frauen kennenlernen motivieren. Außerdem schütten Frauen beim Training ebenso Testosteron aus, was auch ihre Lust steigert. Ein Proteinshake nach dem Training könnte also ein geschickter Schachzug sein. Mehr dazu später.

Die 7 Gentleman Trainings Gebote - Wie Du den Ladys das Training erleichtern kannst

Nun lass uns zuerst die Probleme der weiblichen Vorurteile an der Wurzel packen. Beachte folgendes, damit sich Frauen beim Training wohler fühlen:

1. Sei kein Ignorant -Achte auf andere Trainierende! Stehe ihnen nicht im Weg. Wisch Deinen Schweiß ab. Beachte einfach die grundlegenden Fitnessregeln. Und bitte räum Gewichte weg, vor allem wenn Frauen nach Dir Trainieren wollen. Sie werden Dir dankbar sein.

2. Kein Platz für Machos - Typen die meinen, sie seien die geilsten Obermacker haben bei Frauen im Fitnessstudio nichts verloren. Nur die allerwenigsten Frauen finden selbstverliebte Testosteron-Bomber attraktiv.

3. Sei kein Selbstdarsteller - Klar darfst Du Deine Trainingserfolge gerne mal im Spiegel bewundern aber sich permanent wie ein Adonis vor dem Spiegel zu räkeln, wird nicht auf viel Gegenliebe stoßen.

4. Sei kein Stalker oder Gaffer - Auch kein Anstarren über den Spiegel. Wenn Du Kontakt suchst, dann beachte unsere folgenden Frauen ansprechen Tipps.

5. Sei kein "Gelegenheit Typ" - Vermeide "zufälligen" Körperkontakt und belagere die Lady nicht während ihrer Übung, weil Du ja zufällig zum selben Gerät musst. Treibe sie nicht in die Enge.

6. Sei kein Lästermaul - Verkneif Dir herablassende Kommentare über andere Trainierende. Egal wer im Fitnessstudio trainiert, er/sie ist willkommen. Immerhin kümmert sich die Frau nun um ihren Körper. Selbst wenn sie noch Anfängerin ist.

7. Dosiere Trainingstipps - Wenn jemand die Übung eklatant falsch ausführt, kannst Du die Person gerne darauf hinweisen. Generell werden initiativ nicht angefragte Trainingstipps nicht sehr wohlwollend aufgenommen. Mal davon abgesehen, dass die Hälfte dieser Tipps großteils absoluter Schwachsinn sind.
Und selbst wenn sie nach Hilfe fragte, vermeide gleich Hand anzulegen. Ausnahme: Die Zeichen sind derart deutlich, dass Du auf Körperkontakt gehen kannst. Das solltest Du aber verdammt gut einschätzen können.

Frauen im Fitnessstudio – 7 Tipps für trainierende GentlemännerGrundsätzlich gilt: Erklärungen nur wenn die Frau nach Hilfe fragt. Es sei denn, Du bist der Fitnesstrainer.

Mit diesen 7 Tipps hilft Du dabei, für Frauen eine angenehme Trainingsatmosphäre zu schaffen. Den Frauen sollten das Gefühl vermittelt werden, als gleichwertige Trainierende gesehen zu werden und nicht nur als Objekt der Begierde.

Kleine Motivation für Frauen: Falls Frauen unter unseren Lesern sind und Du Dich immer noch fragst, was wir Männer tatsächlich denken. Dann haben wir einen unterhaltsamer Artikel gefunden, der unsere Männergedanken recht gut zusammengefasst.

Der Gym Flirt - Frauen im Fitnessstudio ansprechen

Eine Studie von Myprotein besagt, dass 85 % aller Gymbesucher es cool finden oder es ihnen zumindest nichts ausmacht, angeflirtet zu werden. Von diesen Personen sind allerdings nur 10 % selbst als Flirter aktiv. Wobei davon die Frauen im Fitnessstudio eher die Initiative ergreifen. Zudem geben mehr als die Hälfte aller Frauen an, nichts gegen einen Flirt im Gym auszusetzen zu haben.

Also Männer ranhalten! Mit den folgenden Tipps könnt ihr das Gym zu eurem Jagdrevier erklären:

  • Klebe nicht an den Frauen. Du sollst ja nicht als der Typ, der alle Frauen im Gym belagert, bekannt werden.
  • Je länger Du im Studio bist und Dein Gym kennst, umso einfacher wird der Flirt. Nimm Dir Zeit und werde zum Platzhirsch.
  • Timing ist Alles! Sprich sie nicht während ihrer Übung an. Versuch zuerst Augenkontakt herzustellen und finde heraus, ob sie auch Dich abcheckt.
  • Wie fängst Du ein Gespräch an? Nun, eine Gemeinsamkeit habt ihr ja bereits! Ihr geht zur selben Zeit Trainieren und haltet Euch fit. Sprich entweder eine besondere Auffälligkeit an oder starte mit einem Kompliment.
  • Beachte dabei Schmeicheleien nicht zu übertreiben. Vorsicht auch vor zu vielen Komplimenten. Das wirkt auf Dauer unehrlich. "Saubere Ausführung (der Übung), da könnten sich manche Männer eine Scheibe abschneiden." gefolgt von einem einfachen "Wie lange Trainierst Du schon?" ist meistens ein solider Start.
  • Danach kannst Du etwas über Sport oder Euer Workout fachsimpeln. Etwas Humor und Necken sind in Ordnung aber Vorsicht vor zu forschen Scherzen. Denn bedenke, Frauen und ihr Gewicht sind selbst für schlanke Frauen ein heikles Thema.
  • Du könntest Sie auch ganz ehrlich fragen, wie oft sie denn von Männern angeflirtet wird? Sprecht dann ein wenig über Dating Verhalten und wie sie das empfindet.
  • Aber bitte lass Deinen inneren Fitnesstrainer keine Chance, seine neunmalklugen Fitnesstipps zum Besten zu geben. Mansplaining finden Frauen ohnehin unattraktiv.
  • Kleiner Tipp: Sei exotisch, versuch anders zu sein. Frag sie nicht gleich nach dem Namen, sondern belohne die Frau erst nach einem gelungenen Gespräch mit Deinen Namen. Oder nutze Dein gezieltes Unwissen, um beim nächsten Mal das Gespräch zu starten.
  • Zum Abschluss: Bist Du bereits gut trainiert oder seid ihr beide Anfänger, kannst Du der Frau ein gemeinsames Training anbieten. (Übrigens ein gängiger Mythos: Frauen können gleich wie Männer trainieren.)
  • Alternativ kannst Du die Dame nach dem Training auch auf einen Proteinshake einladen.
Frauen im Fitnessstudio – 7 Tipps für trainierende GentlemännerSuche zuerst den Blickkontakt. Nicht jede Frau im Fitnessstudio will angesprochen werden.

FAQs - Der Umgang mit Frauen im Fitnessstudio

Fazit - mehr Frauen im Fitnessstudio

Als Gentleman beim Training sollte es Dir ein Anliegen sein, mit stupiden Vorurteilen aufzuräumen. Jeder Mensch im Gym setzt einen wichtigen Schritt in Richtung bessere Gesundheit. Und keine Frau sollte dem Weg zur körperlichen und seelischen Fitness aufgrund von Proleten meiden müssen.

Wenn Du Dich an alle Umgangsformen hältst, existiert lt. Umfrage immer noch eine kleine Gruppe an Frauen (14%), welche sich zuerst daheim fit machen wollen bevor sie ein öffentliches Gym besuchen. Wenn auch Du vor der selben Hemmschwelle stehst, können wir Dir folgende Produkte empfehlen:

Zuletzt können wir noch zusammenfassen, dass der Sport im Gym eindeutig im Fokus steht aber dennoch Platz für einen Flirt besteht. Der Vorteil, die potentielle Freundin nicht ins Fitnessstudio zerren oder überhaupt erst vom Training überzeugen zu müssen, ist nicht von der Hand zu weisen.

Frauen im Fitnessstudio – 7 Tipps für trainierende GentlemännerAuf ein gutes Miteinander! Nun wollen wir von Dir wissen: Was sind Deine No-Gos im Gym? Hast Du bereits Frauen im Fitnessstudio angesprochen? Wie war Deine Erfolgsrate? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Deine Meinung ist uns wichtig!


wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“