Frau Groka und Facebook

Himbeerschuld

Liebes Internet!

So. Nachdem ich den Vormittag damit verbracht habe, mich zu bemitleiden, weil mich auf Googel+ niemand lieb hat, brach am Nachmittag Facebook über mich herein! Leute! Ist das ein Gewimmel und Gewusel da! Alles blinkt und bimmelt und in den Gruppen sind tatsächlich Menschen! Ich bin total geschafft jetzt. Und eigentlich war ich ja da, um Igor reich und berühmt zu machen, aber natürlich hab ich dann Geld ausgegeben, statt es einzunehmen. Aber das eBook einer mir völlig unbekannten Kollegin (Sandra Seico) sprang mir direkt ins Auge und ich fand den Titel so umwerfend, dass ich es spontan gekauft habe. “Himbeerschuld und Schweinetod”. Tja. Heute Abend wird dann endlich einfach mal wieder geschmökert! :-)


Einsortiert unter:Das wahre Leben Tagged: Autorenmarketing, Facebook, Himbeerschuld und Schweinetod, Sandra Seico

wallpaper-1019588
Ach du schöner Herbst! - Neues von En Fant & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Kein Album in gemixter Sprache – Search Yiu im Whatsapp-Talk
wallpaper-1019588
BAG: Ausschlussklausel ohne Ausnahme von Mindestlohnansprüchen unwirksam
wallpaper-1019588
Attack on Titan: Trailer zur zweiten Hälfte der dritten Staffel
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER LA FOUINE PANAME BOSS MP3 GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER RUNTASTIC GRATUIT EN FRANCAIS GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER MSN 9.5 01NET
wallpaper-1019588
Von dummdämlichen-, nicht durchgesetzten-, und blödsinnigen Gesetzen