Frankfurt - erneut Proteste vor dem Konsulat Irans

26.02.2018Aktionen

mehriran.de - Am Samstag, 24. Februar 2018, haben sich Frauen und Männer, die sich für Menschenrechte einsetzen, vor dem iranischen Konsulat in Frankfurt zum Protest gegen zahlreiche Menschenrechtsverletzungen durch das Regime gefunden.

Frankfurt - erneut Proteste vor dem Konsulat Irans

mehriran.de - Das Konsulat Irans in Frankfurt hat regelmäßig Besuch. Vor allem vor dem modern anmutenden Bau in der Raimundstr. 90 stehen immer wieder Menschen, die gegen Menschenrechtsverletzungen in Iran protestieren. 

Letzten Samstag protestierten Menschenrechtsaktivisten für die Freilassung von Gewissensgefangenen. Stellvertretend für zahlreiche andere Gefangene wurden folgende Gefangene auf Plakaten genannt: die Hunger streikenden Arash Sadeghi, Narges Mohammadi, Mohammad Ali Taheri, Nazanin Zaghari-Ratcliffe, Golrokh Iraee , Soheil Arabi, Ahmad Dschalili und die vor kurzem von Sicherheitskräften verhafteten Mitglieder des Nematollah Gonabadi Sufi-Ordens.

Frankfurt - erneut Proteste vor dem Konsulat Irans

Frankfurt - erneut Proteste vor dem Konsulat Irans

Frankfurt - erneut Proteste vor dem Konsulat Irans

© mehriran.de, Mohammad S. für mehriran.de

Twitter

wallpaper-1019588
"Transit" [D, F 2018]
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Mix 3: Wird das erste Smartphone mit 5G-Support am 15. Oktober 2018 vorgestellt?
wallpaper-1019588
NEWS: Kimbra kommt für zwei Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ringana – PACK balancing
wallpaper-1019588
HAPPY NEW FACE
wallpaper-1019588
Geburtsbericht: Tjelle ist da!
wallpaper-1019588
Review: Clannad Soundtrack (Extended Version)