Fragments of Metropolis — Rhein/Ruhr

Fragments of Metropolis Rhein/RuhrSeit mehreren Jahren arbeiten Niels Lehmann und Christoph Rauhut an einer Doku­­men­­tation expressionistischer Archi­­tektur in Europa – „Fragments of Metro­­polis“. Über 1.000 Gebäude in ganz Europa haben sie bereits auf­­gesucht, in diesem Jahr erscheint der zweite Band zu Bauten in der Region Rhein/Ruhr. Derzeit befindet sich das Vor­haben in der Finanzierungs­­phase per Croud­­funding – Unter­­stützer sind will­­kommen.

Worum geht es in dem Projekt?

Die Architektur des Expressionismus ist der Aufbruch der Baukunst in die goldenen Zwanziger: Noch heute zeugen existierende expressionistische Fragmente – nicht nur des industriellen Erbes – von einem unbedingten Formwillen und einem gekonnten Umgang mit Farbe, Material und Licht. Bauten des Expressionismus findet man überall in Europa, doch viele von ihnen sind bis heute unbeachtet und vergessen. Seit 2010 haben Niels Lehmann und Christoph Rauhut begonnen diese Bauten auf dem gesamten Kontinent zu dokumentieren, «Fragments of Metropolis – Rhein & Ruhr» zeigt Ergebnisse dieser Arbeit, präsentiert die noch existierenden Bauten in der Metropolenregion Rhein/Ruhr – einem der wohl vielseitigsten Zentren der Bewegung.

Das etwa 250-seitige Buch «Fragments of Metropolis – Rhein & Ruhr» zeigt 140 Bauten u. a. in Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Köln, Münster, Oberhausen und an vielen weiteren Orten. Die zeitgenössischen, kraftvollen Farbfotografien und anmutige Planzeichnungen werden durch einen detaillierten Index und übersichtliches Kartenmaterial vervollständigt, das Buch so auch zu einem Nachschlagewerk. Eine architekturhistorische Einleitung beleuchtet den zeitlichen und räumlichen Kontext der Bauten. In seinem Vorwort Paul Kahlfeldt, Architekturprofessor an der Technischen Universität Dortmund, die regionalen Besonderheiten der expressionistischen Architektur an Rhein und Ruhr.

Erscheinen soll das zweisprachige (Englisch/Deutsch), hochwertig gedruckte Buch (Hardcover, farbig) im handlichen 15 x 25 cm Format in diesem Frühjahr – und hierfür brauchen die Autoren eure/Ihre Unterstützung.

Es ist das zweite Band der Reihe nachdem 2015 bereits «Fragments of Metropolis – Berlin» erscheinen ist – auch dank der Hilfe vieler Unterstützer.


wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Termintipp: Osternachmittag in der ehemaligen VS Gußwerk
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Khaki meets Pink – Parka mit femininen Farben kombinieren
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche lustig 32
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 6 geburtstag freund
wallpaper-1019588
Valentinstag freunde bilder