Fragen zu MS Office mit Google beantworten

Google weiss...
...(fast) alles. Speziell bei der Arbeit mit den Officeprogrammen finde ich über Google schneller und einfacher Hilfe und Erklärungen. Wie füge ich eine Seite im Querformat ein? Wie unterdrücke ich auf der ersten Seite die Kopf- und Fusszeile. Irgendwie habe ich mal gehört, dass das möglich sein soll. Aber wo diese Funktion versteckt ist weiss ich nicht. Google weiss es sicher. Aber wie frage ich richtig, dass ich auch die passende Antwort erhalte?
Such-Operatoren...
„Text in Anführungszeichen" Anführungszeichen erzwingen die Suche nach dem Text, der sich dazwischen befindet. So lässt sich nach (Teilen von) Sätzen suchen. Die Wortfolge „Sie predigen Wasser und trinken Wein“ findet Seiten, in denen alle eingegebenen Worte genau in dieser Reihenfolge vorkommen. SO sieht das aus.
NOT
oder das Minuszeichen (-) vor dem Suchbegriff bewirkt, dass der folgende Begriff nicht vorhanden sein darf: So liefert Tower Bridge -London eine Liste mit Seiten, auf denen die Brücke nicht aber das Wort London enthalten ist. Achtung, bei der Google Suche werden automatisch auch Bilder eingeblendet, dort funktioniert dieser Such-Operator nicht. Tower Bridge mit London sieht SO aus und ohne London SO.
AND
oder das Pluszeichen (-) vor dem Suchbegriff bewirkt, dass die folgenden zwei (oder mehr) Begriffe vorhanden sein müssen. So liefert Restaurant "alle" Restaurants von der Schweiz und Restaurant+Uttigen diejenigen vom Dorf zuerst. Das sieht SO ohne und SO mit Uttigen aus.
Weitere Operatoren
gibt es einige, viele sind bei Google nicht (mehr) nötig. Der Begriff OR (oder) kann man vergessen, weil Google automatisch Ergebnisse liefert bei denen mind. einer der gesuchten Begriffe enthalten sind.

Wie formuliere ich meine (Office) Suche...