Fotos bearbeiten – Fotos als Geschenk Idee

Fotos bearbeiten und verschenken. Besonders zum Geburtstag, Weihnachten oder dem Jubiläum sind Foto Geschenke eine originelle Idee um den Lieben einen Freude zu bereiten. Eine Portrait oder eine unvergessliche gemeinsame Erinnerung lassen sich super auf Tassen, Schlüsselanhängern und Handy Hülle platzieren. Das Gute an diesen Geschenken, sie sind selbst gemacht und einzigartig, aber erfordern nicht zu viel Bastel-Geschick. Ein Fotoservice der individuelle Geschenkidee möglich macht, ist der Online Fotoservice von Prentu. Diesen habe ich heute für euch getestet.

Kleidermaedchen Modeblog, erfurt, thueringen, fashionblogger, outfit, ootd, Modeblogger, Lifestyleblog, Klleidermaedchen testet Prentu Online Fotoservice, Fotos bearbeiten und drucken

Frau darf sich aber auch gerne selbst eine kleine Freude machen. Das habe ich getan und mir bei Prentu Notizbuch, Tasse, Mousepad und iPhone Hülle mit dem Kleidermaedchen Logo bedrucken lassen. Ihr habt euch schon immer gefragt, wie ihr ein Logo im Zeichenstil erstellt, das möchte ich euch jetzt zeigen. Ihr benötigt nur wenige Handgriffe. Und los geht’s.

Fotos bearbeiten und verschenken mit Prentu

  1. Ausgangsbasis für euer Logo ist ein Foto eurer Wahl. Dies öffnet ihr mit Photoshop und und wählt unter dem Reiter Filter die Filtergalerie aus.
  2. Also nächstes geht ihr auf Zeichenfilter und dann auf den Filter Stemple. Mit einem Klick ist aus euerer Fotografie ein schwarz weißer Druck geworden.
  3. Diesen könnt  ihr mit Hilfe der Regler Glättung und Hell-/Dunkel-Balance individuell anpassen. Seid ihr mit euerer Einstellung zufrieden, klickt ihr auf ok und dann öffnet sich das fertige schwarz-weiß Logo und seid ich auch schon fast fertig.
  4. Jetzt müsst ihr nur noch mittels der Tonwertkorrektur, die ihr unter Bild, Korrektur und dann Tonwertkorrektur findet das Foto in die gewünschte Helligkeit bringen. Ich habe mich für ein sattes Schwarz entschieden.
  5. Zuletzt müsst ihr nur noch kontrollieren, ob ihr auch einen Auflösung von 300 dpi gewählt habt, denn diese wird für den Druck benötigt. Dafür geht ihr auf Bild, Bildgröße und schaut ob bei Auflösung auch 300 dpi steht, gegebenenfalls müsst ihr den Wert korrigieren.
  6. Zuletzt könnt ihr das Foto noch weiter Bearbeiten, denn Hintergrund zum Beispiel ganz entfernen und dem Logo eine Wortmarke hinzufügen. Euer Blogname bietet sich dafür bestens an. Und fertig ist euer Foto Logo.
  7. Zum Schluss speichert ihr das Logo als Photoshop PDF ab und ladet es an den Online Fotoservice eurer Wahl hoch.

Ich habe mich für den Online Fotoservice von Prentu entschieden und war positiv überrascht wie klar das Logo auf Tasse, Mousepad, Notizbuch und Handy Hülle aufgedruckt ist. Ein super Service den ich jeden nur empfehlen kann.

Kleidermaedchen-das-blog-fuer-mode-beauty-lifestyle-jessika-weisse-erfurt-fashionblogger-blogger-outfit-das-tunika-kleid-sommerkleider-trend-zara-kleid-tunika-blusenkleid-muster-printKleidermaedchen Foto vor der Foto Bearbeitung Kleidermaedchen Modeblog, erfurt, thueringen, fashionblogger, outfit, ootd, Modeblogger,  Lifestyleblog, Klleidermaedchen testet Prentu Online Fotoservice, Fotos bearbeiten und druckenKleidermaedchen Logo nach der Foto Bearbeitung

Verschenkt ihr gerne Fotos? Wie findet ihr Fotos als Geschenk Idee? Wie steht ihr zu Online Fotoservices? Lasst es mich wissen.


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Coca de Verdura: Spanische Gemüsepizza